So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hat ein Anwalt seinen Mandanten über alle Möglichkeiten und

Kundenfrage

Hat ein Anwalt seinen Mandanten über alle Möglichkeiten und Fristen zur Durchsetzung eines Erbanspruches rechtzeitig zu informieren?
Konkretes Beispiel: Alle relevanten Unterlagen befanden sich, zum Zeitpunkt des Todes des Erblassers, bereits in dessen Kanzlei.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 3 Jahren.

a.merkel :

Sehr geehrter Ratsuchender,

a.merkel :

ich beantworte Ihre Frage aufgrund Ihrer Angaben folgendermaßen:

a.merkel :

Der Umfang der anwaltlichen Tätigkeit wird durch den konkreten Auftrag und Vollmacht eingegrenzt.

a.merkel :

Ein solcher Auftrag wird regelmäßig inhaltlich und zeitlich abgesteckt. Innerhalb des Auftrages hat der Anwalt eine umfängliche Beratngspflicht.

a.merkel :

Die Frage in Ihrem Fall ist also, mit welchem konkreten Akt haben Sie den Anwalt damals betraut?

a.merkel :

Bezog sich der Auftrag auf Durchsetzung der vertraglichen Vereinbarung? Oder generell auf Erbansprüche?

a.merkel :

Außerdem wäre hier zu prüfen, ob Sie die Forderung nicht noch geltend machen können. Sprich ob bereits VErjährung eingetreten ist, oder nicht.

a.merkel :

Hierzu benötige ich jedoch weitere Angaben: Zeitpunkt des Erbfalls, Sind Sie Erbe oder pflcihtteilsberechtigter? Zeitpunkt der Kenntnis von der anderen Forderung?

a.merkel :

Ohne Ihre Angaben, kann ich leider keine näheren Auskünfte zu Ihrer Frage geben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht