So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.
SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16562
Erfahrung:  zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

Darf ein Ehemann - aus dem Slip seiner Partnerin - Spermaspuren

Kundenfrage

Darf ein Ehemann - aus dem Slip seiner Partnerin - Spermaspuren auf DNA untersuchen lassen - ohne das diese ihm ihr Einverstädnis gibt?

Wie kann man sich dagegen wehren?

Danke XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.

SchiesslClaudia :

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte

SchiesslClaudia :

Einen Moment ich wechsle den Modus

Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nein, das darf er nicht, das ist eine schwerwiegende Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrecht der Partnerin.

Sie können sich dagegen wehren, in dem Sie ihn auf Unterlassung verklagen.

Zudem ist das Kleidungsstück Ihr Eigentum und er darf es nicht einfach ohne Ihr Einverständnis an sich nehmen



Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Bitte fragen Sie gerne nach
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? sehr gerne




wenn keine Fragen mehr bestehen bitte ich um positive Bewertung

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht