So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Studium des österreichischen Rechtes
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Hallo, habe ein riesenproblem mit einer speditionsfirma. da

Kundenfrage

Hallo,
habe ein riesenproblem mit einer speditionsfirma.
da ich zur zeit arbeitslos bin kann ich mir nicht leisten die geforderten 250 euro ratenzahlung zu leisten, habe anstatten 100,-- euro überwiesen da ich bei ca 820,-- euro monatlich einfach nicht mehr bezahlen kann. diese besagte firma macht darum seit wochen terror bei meinen verwandten per telefon und das mehrmals täglich.

WAS SOll ICH NUR TUN!!

Bin fertig mit meinen nerven.

lg helene
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

RA Schröter :

Ein solches Verhalten müssen Sie und Ihre Verwandten nicht dulden.

RA Schröter :

Sie können Strafanzeige wegen übler Nachrede und Verleumdung erstatten, da diese Art der Verächtlichmachung strafbar ist.

RA Schröter :

ihre Verwandten können auf Unterlassung klagen und somit dieser Belästigung Einhalt gebieten. Die Spedition hat hierdurch erhebliche Kosten und wird auch aufgrund der Strafandrohung weitere Belastigungen unterlassen.

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!