So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 26842
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Herren,ich wurde von der Notariatskanzlei

Kundenfrage

Sehr geehrte Herren, ich wurde von der Notariatskanzlei Kanzlei Xxxxxxxx, Xxxxxx 00 D0000 Xxxxxxx 0049-XXX-XXX-XXXX5 über einen größeren Gewinn informiert worüber ich sehr skeptisch bin weil dieser Gewinn nicht schriftlich nachgewiesen wird! Meine Frage: 1.) Gibt es die angeführte Kanzlei in Duisburg??? 2.) Ist es richtig dass diese Kanzlei exclusiv für die Gewinnabwicklungen/Auszahlungen autorisiert ist??? 3.) Warum gibt es keine schriftliche Gewinnbenachrichtigung??? 4.) Gibt es eine „Gewinnermittlungszentrale“ in Bamberg???? 5.) Warum soll für die Gewinnauszahlung bezahlt werden???? 6.) Wenn das nicht korrekt ist – wo kann ich Anzeige erstatten??? Bitte um kurze Info! mfg Xxxxxx Xxxxxxx Tel. 0XXX-XXX-XXXX574 [email protected]

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage:

Darf ich zur Klarstellung fragen:

Sie sind ohne besonderen Anlass angerufen worden und haben auch an keiner konkreten Auslosung teilgenommen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich bin ohne besonderen Anlass angerufen worden!


 


Ich habe an einer Verlosung teil- aber nicht ernstgenommen und die Unterlagen entsorgt - leider!

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Zahlen Sie bitte unter keinen Umständen!

Uns sind diese "Gewinnanrufe" seit etwas über einem Jahr bekannt.

Es handelt sich um einen sogenannten Vorschussbetrug. Das bedeutet, die Täter versuchen indem sie beim Opfer Erwartungen wecken die Zahlung eines Geldbetrages zu erreichen.

Dies wird unterschiedlich gerechtfertigt: Zoll, Versicherungsgebühren, Kabelgebühr,...

Zu Ihren Fragen:

1.+2.

Ich habe nachgesehen, die Kanzlei ist in Duisburg nicht existent. Die Täter benutzen häufig erfundene Kanzleinamen, Notariate, behaupten Sie rufen vom Gericht oder von der Rechtsanwaltskammer an. Die auf dem Display angezeigten Telefonnummern sind dabei gefälscht.

3.

Es gibt keine schriftliche Gewinnbenachrichtigung, weil dies unter Umständen (Poststempel,..) zu einer Entdeckung der Täter führen könnte. Bestenfalls erfolgt der Kontakt über email.

4.

Ich habe nachgesehen, es existiert keine Gewinnermittlungszentrale in Bamberg. Was ich gefunden haben ist eine Warnung der Kripo Coburg (in der nähe von Bamberg) vor diesen Gewinnermittlungszentralen.

5.

Wie gesagt, die Täter legen es darauf an, Sie zur Zahlung von Geldern zu verleiten. Den Tätern kommt es allein auf diese Summe an um die Sie betrogen werden sollen. Es besteht keinerlei Absicht Ihnen den Gewinn tatsächlich zu bezahlen.

6.

Sie können bei Ihrer nächstgelegenen Gendarmariestation Strafanzeige wegen des Verdachts des Betruges gegen Unbekannt erstatten.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt


Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch weitere Fragen?

Wenn nein, so möchte ich Sie höflich bitten, mich zu bewerten und dadurch meine Arbeit zu honorieren


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Kann ioh Ihnen noch behilflich sein?