So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  Studium des österreichischen Rechtes
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Ich habe mein Hotel verpachtet. Der Pächter hat mir eine Kaution

Kundenfrage

Ich habe mein Hotel verpachtet. Der Pächter hat mir eine Kaution bezahlt. Ich habe einen sehr guten Pachtvertrag indem eindeutig geregelt ist, welche Kosten er übernehmen muss, und welche ich. Jedoch hat der Pächter einige Rechnungen auf mich ausstellen lassen (Instandhaltung, Reperaturen) die ich bezahlt habe, jedoch eindeutig ihn betreffen. Kann ich dafür die Kaution verwenden? Ebenso hat er manche Punkte des vertrages nicht eingehalten, zb ist er verpflichtet meinen Privatmüll zu entsorgen, inkl. Bio und Restmüll zu bezahlen, er hat jedoch den Müllraum für mich komplett verschlossen, sein grund war ich würde den Müll nicht trennen, was absolut nicht stimmt, ich bin sehr umweltbewusst. Dadurch ist für mich natürloich zusätzlicher Aufwand entstanden und er ist seiner 'Pflicht' nicht nachgekommen. Kann ich dies ebenfalls mit der Kaution regeln? das wird ihm natürlich nicht gefallen? raten Sie mir mich mit einem Anwalt in Verbindung zu setzen? Es geht um einen Betrag von ein paar tausend €.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

RA Schröter :

Der Pächter kann keine Rechnung auf Sie ausstellen lassen, da er nicht als Vertreter für Sie tätig werden. Da Sie die Rechnungen des Pächters bezahlt haben, haben Sie aus dem Pachtvertrag gegenüber dem Pächter einen Erstattungsanspruch.

RA Schröter :

Fordern Sie den Pächter unter Bezugnahme und mit einer Frist von zwei Wochen auf die von Ihnen verauslagten Rechnungsbeträge zu erstatten. Teilen Sie mit, dass nach nicht erfolgter Zahlung Sie die Kaution für die rückständigen Zahlungen verwenden werden.

RA Schröter :

Hinsichtlich der Müllentsorgung ist der Pächter vertraglich verpflichtet den Müll zu entsorgen. Wenn der Müll nicht entsorgbar ist bzw. nicht abgeholt wird, kann der Pächter die Entsorgung verweigern. Hierfür muss der Pächter Sie aber konkret abmahnen bzw, auffordern die Trennung korrekt vorzunehmen. Dabei muss der Pächter einen konkreten Vorwurf kundtun und kann nicht einfach so die Entsorgung einstellen.

RA Schröter :

Fordern Sie daher auch unter Fristsetzung den Pächter auf die Entsorgung vorzunehmen. Soweit er diese Frist verstreichen läßt, können Sie die Entsorgung auf Kosten des Pächters vornehmen.

RA Schröter :

Sollte die gesetzte Frist ergebnislos verstreichen, empfehle ich einen Anwalt einzuschalten.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, fragen Sie nach ("Antworten Sie dem Experten") bevor Sie eine Bewertung abgeben.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA

Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht