So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  Studium des österreichischen Rechtes
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Guten Abend hab eine frage hab eine klage auf Zahlung und

Kundenfrage

Guten Abend

hab eine frage hab eine klage auf Zahlung und herausgabe bekommen
das gerät würde aber diese woche abgeholt und letzte woche hab ich diesen brief bekommen meine frage were jetzt muss ich zu diesen termin noch hin gehen und muss ich wegen dem ins gefängnis? kann schon nicht mehr schlafen hab 2 kinder und muss immer nur danach denken was ist wenn doch.

mfg angelina
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

RA Schröter :

Wenn das Gerät durch den Kläger bereits abgeholt wurde bzw. diesem zugegangen ist, hat sich die Klage auf Zahlung bzw. Herausgabe erledigt. Dies sollten Sie dem Gericht mitteilen.

RA Schröter :

Im Nachgang wird das Gericht dann nur noch über die Kosten des Rechtsstreites entscheiden.

JACUSTOMER-jj41y5js- :

Guten Abend

RA Schröter :

Zu dem Termin müssen Sie aus meiner Sicht nicht mehr hingehen, sollten sich aber dort noch mal telefonisch absichern, dass der Termin durch due Rückgabe abgesagt wird.

RA Schröter :

Ins Gefägnis müssen Sie nicht. Hier brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

JACUSTOMER-jj41y5js- :

guten abend

JACUSTOMER-jj41y5js- :

danke für die antworten

JACUSTOMER-jj41y5js- :

aber wie ist das dann mit dem zahlung??

RA Schröter :

Auf Sie können jedoch Gerichtskosten zukommen. Die Klage ist aber an sich erledigt, auch die Zahlung.

JACUSTOMER-jj41y5js- :

es sind 1800 was ich zahlen müsste

JACUSTOMER-jj41y5js- :

was heißt Ladung zur eingeschränkten vorbereitenden Tagsatzung

RA Schröter :

Auf diesen Betrag muss Ihnen der Wert des Gerätes angerechnet werden. Wenn das Gerät noch unbenutzt war, dann wird die Anrechnung die Höhe des Neupreises erfolgen. Wenn Sie das Gerät bereits in Gebrauch hatten, wird die Anrechnung sicherlich geringer ausfallen und den Betrag von EUR 1.800,- nicht erreichen. Die Differenz zum Kaufpreis müssen Sie dann voraussichtlich noch zahlen.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, fragen Sie nach ("Antworten Sie dem Experten") bevor Sie eine Bewertung abgeben.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA

Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

JACUSTOMER-jj41y5js- :

ja das gerät war im gebrauch hätte noch eine frage wie sieht es aus wenn der preis ruter geht muss ich den preis dann alles aufeinmal zahlen oder kann ich da auch ratenzahlung vereinbaren im gericht?? meine angst ist wenn es heisst ich muss inerhalb 2 woch das bezahlen wenn nicht das ich dann ins gefängnis komme

JACUSTOMER-jj41y5js- :

ja das gerät war im gebrauch hätte noch eine frage wie sieht es aus wenn der preis ruter geht muss ich den preis dann alles aufeinmal zahlen oder kann ich da auch ratenzahlung vereinbaren im gericht?? meine angst ist wenn es heisst ich muss inerhalb 2 woch das bezahlen wenn nicht das ich dann ins gefängnis komme

RA Schröter :

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Wenn der Preis sich reduziert hat, sollten Sie in der Tat eine Ratenzahlung anstreben. Allerdings hängt dies von Bereitschaft der Gegenseite ab.

RA Schröter :

Ins Gefängnis müssen Sie nicht.

RA Schröter :

VIele Grüße

JACUSTOMER-jj41y5js- : Auch we..
RA Schröter :

auch wenn?

JACUSTOMER-jj41y5js- :

und wenn sie keine ratenzahlung zulassen und sie sagen muss alles aufeinmal zahlen und ich das aber nicht kann ich mein wenn es heisst ich muss bis 2 wochen das geld bezahlt haben und das aber bei mir nicht geht hab 2 klein kinder mit 2 jahre und meine jüngste is neun monate alt da bekomm ich das geld nicht in 2 oder 3 wochen zusammen was kann mir da passieren wenn ich es nicht in der zeit bezahle?

RA Schröter :

Das Gericht wird die Gegenseite schon dahin Bewegen einer Ratenzahlung zuzustimmen. Sollte dies nicht der Fall sein, besteht im Falle einer Exekution durch den Gerichtsvollzieher noch immer die Möglichkeit eine angemessene Ratenzahlungsvereinbarung zu treffen, so dass Ihnen ausreichend Zeit bleibt den Betrag zurückzuzahlen.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und wäre für eine positive Bewertung dankbar.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht