So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an commodorenikolaus.
commodorenikolaus
commodorenikolaus, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 607
Erfahrung:  Hauptgebiete: Scheidungsrecht, Vertragsrecht, Baurecht
54157092
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
commodorenikolaus ist jetzt online.

Folgender Fall hat sich zugetragen. Von meiner Bekannten die

Diese Antwort wurde bewertet:

Folgender Fall hat sich zugetragen. Von meiner Bekannten die Tochter hat im November 2011 einen Mann mit dem Messer bedroht. Die Gerichtsverhandlung war im August 2012 und nun hat sie in der Psychiateri einen längeren Aufentahlt vor sich .
Die Tochter hatte im Mai 2012 beim Notar der Mutter eine Generalvollmacht erteilt und ihr das seit 1995 gehörende Haus wegen groben Undanks zurück zugeben.
Die vom Notar erstellten Verträge sind seit Mai 2012 fertig und besiegelt. Aber der Notar sagt er würde diese Verträge nicht im Grundbuch eintragen da die Mutter dieses Haus nicht verkaufen wolle.
Grundlage ist die Tochter hat seit August 2012 eine Betreuerin.
Nun meine Frage sind die vom Mai beim Notar erstellten Verträge gegenstandslos geworden. Es geht hier um groben Undank.
Gelten diese Verträge auch ohne Grundbucheintrag. Die Unbedenkichkeitsbescheinigung liegt schon vor. Nur der Notar verzögert den Vorgang.
Kann die Betreuerin das Haus verkaufen.
Ist die Generalvollmacht durch die Betreuerin erloschen. Oder kann die Mutter im Sinne der Tochter noch handeln.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Welche Funktion hat die Betreuerin!Ist dies Bewährungshilfe oder vielleicht Sachwalterschaft?

Ist die Tochter das einzige Kind und fällt nach Ableben der Mutter die Liegenschaft ihr zu?

Bitte beantworten Sie diese Fragen,damit ich möglichst konkret antworten kann.

Mit freundlichen Grüssen

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Bestellung Rechsanwältin ( Betreuerausweis) liegt vor


Der Aufgabenkreis umfasst:


Sorge für die Gesundheit


Vermögenssorge, inkl. Schuldenregulierung


Wohnungsangelegenheiten, Haus und Grundstücksangelegenheiten.


Entgennahme, öffnen und anhalten der Post


soweit es sich nicht erkennbar um private Post handelt.


Vertretung gegenüber Behörden, Versicherungen u. ähnlichen Institutionen


von Sachwalterschaft weis ich nichts und hab dies auch in keinen Unterlagen je gelesen.


Die Tochter ist das einzige Kind und im Grundbuch ist die Nacherbschaft geregelt.


Es geht jetzt nur um die Immobilie die wegen groben Undanks zurück soll damit die Mutter diese verkaufen kann um die Schulden zu tilgen.


Derzeit verfügt die Mutter über kein Eigenkapital mehr.


Die Mutter hat im Haus den Nießbrauch. Aber Ihre Rente geht kpl. für die Schulden der Immobilie drauf. Deßhalb wäre wichtig zu erfahren ob die Betreuerin diese Immobile verkaufen kann obwohl vor Ihrer Betreuung die Verträge schon beglaubigt wurden . Sie wurden nur noch nicht im Grundbuch eingetragen.

Danke für Ihre prompte Rückäusserung!

Die Rechtsanwältin als Betreuerin kann die Liegenschaft nicht verkaufen.Um ganz sicher zu gehen,könnten Sie die Rechtsanwältin schriftlich von den Verträgen beim Notar in Kenntnis setzen.

Nachdem die Verträge jederzeit verbüchert werden könnten,kann die Mutter auch jetzt das Haus veräussern und damit die Schulden tilgen.

Die seinerzeitige Generalvollmacht der Tochter an die Mutter war offenbar die Grundlage für die Verträge,die offenbar ordnungsgemäss zustande gekommen sind.Heute hat die Generalvollmacht keine Bedeutung mehr.

Ich hoffe,Ihnen eine erste rechtliche Orientierung
ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute.

Bitte fragen Sie nach,wenn noch Unklarheiten bestehen,Sie
also nicht zufrieden sind.



Bewerten Sie bitte die Antwort,damit die Plattform meine
Antwort honoriert.



Ich wünsche einen schönen Tag!



Mit freundlichen Grüssen aus der Steiermark



Dr.Nikolaus Frank











An sonsten ersuche ich Sie höflich,die Antwort zu
bewerten,damit die Plattform die Hälfte des von Ihnen bezahlten Betrages an
mich zahlt.



Mit freundlichen Grüssen



Haben Sie noch eine Frage?



Mit freundlichen Grüssen



Dr.Nikolaus Frank

commodorenikolaus und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.