So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Abitur
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 3521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt und Testamentsvollstrecker mit internationalem Bezug
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Guten Tag! Ich habe eine Frage die etwas komplizierter ist!

Kundenfrage

Guten Tag! Ich habe eine Frage die etwas komplizierter ist! Ein Bekannter ist Teilhaber einer Firma in Dubai die mit Gold handelt! Man konnte sein Geld in Gold anlegen und im Vertrag stand, dass man eben einen bestimmten Betrag monatlich ausgezahlt bekommt, der sich aber jederzeit ändern kann da sich ja der Goldkurs ändert! Ich habe daraufhin in 500g Goldinvestiert und zur Absicherung, da ja mit meinem Geld quasi nur gearbetiet wird, einen Scheck in der der Höhe der bezahlten Summe erhalten! Geld wurde mir nur 3 Mal bist dato ausbezahlt und jetzt hat mir mein Bekannter gesagt, dass irgendwas nicht stimmt in Dubai und alle um ihr Geld bangen! Meine Frage ist nun, wie stehen für mich die Chancen damit ich unbeschadet aus diesem Fall wieder herauskomme! Kündigen kann ich diesen Vertrag angeblich zu jeder Zeit mit einem Monat Kündigungsfrist und dann soll ich mein investiertes Geld wieder bekommen! Mehr will ich ja auch gar nicht! Ich habe diesen Scheck zu Hause vorliegen, wo meine investierte Summe drauf ist nur das Problem ist das der Scheck erst mit 01.05.2012 datiert ist da der Vertrag normalerweise so lange dauert! Jetzt kann ich auch nicht einfacher hergehn und diesen versuchen einzulösen! Ich habe den Geschäftsführer in Dubai bereits kontaktiert und gesagt das ich meinen Vertrag sofort beenden möchte nur noch keine Antwort bekommen! Wie soll ich nun weiter vorgehn da meine Nerven schon etwas plank liegen??? Vielen Dank vorab!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Kündigung des Vertrages ist nach Ihrem Sachvortrag der einzig vernünftige Weg.

Problematisch wird es aber, wenn Sie Ihr Geld nicht zurückbekommen. Dann müssten Sie im Streitfall in Dubai klagen. Das dürfte mit vielen Unwägbarkeiten verbunden sein.

Ist denn im Vertrag festgelegt, welches Recht zur Anwendung kommt und wo der Gerichtsstand ist im Falle einer Auseinandersetzung.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für ihre Antwort! Nein, es ist nichts dergleichen im Vertrag festgelegt! Nur das ich jederzeit kündigen kann! Was mir aber nichts hilft wenn mir keiner von dort antwortet!

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Ja, richtig. Sie stehen daher leider vor einem Dilemma, bei dem Ihnen ein Kollege in Österreich auch nicht weiterhelfen kann.

Kündigen Sie zunächst den Vertrag und fordern Sie die Gegenseite zur Rückzahlung Ihres Geldes auf.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das hab ich gestern schon gemacht anhand einer Email und dem Geschäftsführer mitgeteilt das ich den Vertrag sofort kündigen möchte aber keine Antwort erhalten! Wie sinnvoll wäre es wenn ein Antwalt dem Ganzen Nachdruck verleit mit einem Schreiben, falls ich in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten sollte???

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

gut, dann haben Sie schon mal den richtigen Wege beschritten.

Ein Aufforderungsschreiben durch einen Rechtsanwalt mit dem Hinweis auf mögliche strafrechtliche Konsequenzen wirkt in jedem Fall stärker als ein Schreiben des Gläubigers selbst, so dass Sie diese Möglichkeit jedenfalls auch noch wahrnehmen sollten.
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie noch Nachfragen. Ich helfe gerne weiter.