So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.
SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16559
Erfahrung:  zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

Habe einen Sohn aus erster Ehe, der seit zig Jahren mit mir

Kundenfrage

Habe einen Sohn aus erster Ehe, der seit zig Jahren mit mir nicht in Kontakt steht. Ich habe ein kleines Häuschen und möchte daß er seinen Pflichtanteil, nach
meinem Ableben nicht bekommt. Unter welchen Voraussetzungen ist dies möglich? Bin derzeit seit 40 Jahren in zweiter Ehe verheiratet.
Vielen Dank XXXXX XXXXX




















ren
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte



Um Ihren Sohn gültig zu enterben, müssen bestimmte Gründe vorliegen:

Man hat Sie in einer Notlage im Stich gelassen
Verurteilung zu einer lebenslangen oder zwanzigjährigen Haftstrafe wegen einer vorsätzlich begangenen Straftat
Führung eines sittenwidrigen Lebenswandels
Gröbliche Vernachlässigung der ehelichen Beistandspflicht
Erbunwürdigkeit wegen einer gerichtlich strafbaren und mit mehr als einjähriger Freiheitsstrafe bedrohten Handlung gegen den Erblasser, sonstige gröbliche Vernachlässigung familiärer Pflichten oder verbotene Einflußnahme (Zwang, Betrug) bei der Errichtung des Testaments




bitte teilen Sie mir mit, ob Ihnen das weiterhilft
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vorerst vielen Dank. .

Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr gerne


wenn ich Ihnen helfen konnte bitte auf den lachenden Smilie klicken, denn so wird der Experte bezahlt

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht