So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.
SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16448
Erfahrung:  zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

Ich habe von DIG auf Auftrag von Content4U trotz Schreibens

Kundenfrage

Ich habe von DIG auf Auftrag von Content4U trotz Schreibens eines Juristen als 2.
Mahnung eine Drohung gerichtlichen Mahnverfahrens erhalten.
Sie kennen alle Details. Soll ich wirklich zahlen - Euro 156,86?

Helmut Grimme

Benötigen Sie irgendwelche weiteren Details?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte


Sie sollten auf gar keinen Fall bezahlen.


ich empfehle hier immer folgendes:

Da Sie sich versehentlich im Internet verklickt haben ist kein Vertarg zustande gekommen, denn dieser setzt das Bewusstsein, voraus, überhaupt einen Vertrag geschlossen zu haben.


Nur aus einem geschlossenen Vertrag kann man aber Leistungen von Ihnen verlangen.


Ich nehme an, der Jurist hat schon für Sie den angeblich geschlossenen Vertrag widerrufen und ihn wegen Täuschung und Drohung angefochten.


Dann ist der Vertrag hinfällig.



Sollte ein Mahnbescheid kommen müssen Sie darauf achten, hier rechtzeitig Widerspruch einzulegen, da sonst die dem Mahnbescheid zugrunde liegende Forderung bestandskräftig wird



Wenn Sie das beachten kann Ihnen nichts passieren und Sie sollten sich auf gar keinen Fall einschüchtern lassen und bezahlen




Bitte teilen Sie mir mit, ob ich Ihnen helfen konnte, oder ob Sie noch Fragen haben danke










Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich weiß nichts von einem Vertrag und habe auch nie etwas erhalten - außer


Rechnungen - die ich leider anfangs bezahlt habe.Es kamen aber trotz


meines schriftlichen Stornos immer neue Rechnungen ohne irgendwelche


Lieferungen.Mehrere Briefe meiner Seite blieben immer ohne Antwort-


trotz Einschreibens.

Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Rstsuchender,


wir haben auf diesem Forum zahlreiche Anfragen, was diese Firma betrifft


Ich nehme an, der Jurist hat Ihnen dabei geholfen, so vorzugehen, wie ich es Ihnen oben bechrieben habe





Solche Firmen trauen sich normalerweise nicht , gegen die Verbraucher gerichtlich vorzugehen, weil die genau wissen dass sie hier keine guten Karten haben


Bleiben Sie dabei und bezahlen Sie nichts und legen Sie gegen einen Mahnbescheid rechtzeitig Widerspruch ein


Bitte teilen Sie mir mit, wenn ich Ihnen helfen konnte


Erst dann kann meine Antwort bewertet werden

vielen Dank
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


wenn ich Ihnen behilflich sein konnte bitte ich höflich um positive Bewertung

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht