So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.
SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16680
Erfahrung:  zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

Guten Morgen, meine Frage: Kann in Österreich die Verletzung

Kundenfrage

Guten Morgen,

meine Frage:

Kann in Österreich die Verletzung des Bankgeheimnisses eingeklagt werden?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort!

C.J
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte


Selbstverständlich ist das strafbar, Sie sollten hier unebedingt eine Anzeige machen.



Das Bankgeheimnis ist in § 38 Bankwesengesetz geregelt

Danach dürfen Mitarbeiter von Kreditinstituten Geheimnisse, die ihnen ausschließlich aufgrund ihrer Geschäftsverbindungen mit Kunden bekannt geworden sind nicht offenbaren oder verwerten.


Das Bankgeheimnis hat in Österreich Verfassungsrang


Die Verletzung des Bankgeheimnisses stellt eine gerichtlich strafbare Handlung dar. Diese kann mit einem Strafrahmen von bis zu 1 Jahr Freiheitsstrafe bzw. einer Geldstrafe von bis zu 360 Tagessätzen geahndet werden.


Die Verletzung wird aber nur auf Antrag verfolgt.




Ich hoffe, dass ich Ihnen einen ersten rechtlichen Überblick geben konnte


Sehr gerne können Sie nachfragen.




Mit freundlichen Grüßen




Claudia Schiessl
Rechtsanwältin







wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich um Akzeptierung






Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ?

Ist etwas unklar geblieben ?


Sehr gerne !




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht