So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

hallo und guten morgen.. Ich wollte mich erkundigen,da ich

Kundenfrage

hallo und guten morgen..
Ich wollte mich erkundigen,da ich mich scheiden lassen möchte mit meinem ehegatten der wohnhaft in Bosnien ist .Wir haben in Bosnien geheiratet.Nach der Mitteilungen der ärzte in bosnien habe ich erfahren dass mein mann an der krankheit psichoze/schizopfrenie leidet. Er ist also nicht fähig für meine kinder und mich sich zu kümmern..was soll ich nun machen-wie tätige ich eine scheidung von hier aus?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

Ihre Fragen beantworte ich wie folgt:

Mindestvoraussetzung für einen Scheidungsantrag ist, dass die Eheleute bereits 6 Monate im Sinne des Gesetzes getrennt leben.

Das österreichische Gericht ist zuständig, auch wenn Sie in Bosnien geheiratet haben, wenn Ihr Wohnsitz in Österreich ist und die Kinder sich ebenso dort aufhalten.

Die Scheidung wird per Antrag beim örtlichen Bezirksgericht über einen Anwalt eingereicht.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

Ihre Fragen beantworte ich wie folgt:

Mindestvoraussetzung für einen Scheidungsantrag ist, dass die Eheleute bereits 6 Monate im Sinne des Gesetzes getrennt leben.

Das österreichische Gericht ist zuständig, auch wenn Sie in Bosnien geheiratet haben, wenn Ihr Wohnsitz in Österreich ist und die Kinder sich ebenso dort aufhalten.

Die Scheidung wird per Antrag beim örtlichen Bezirksgericht über einen Anwalt eingereicht.