So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Anwälte!! Möchte mich erkundigen wie das ist,

Kundenfrage

Sehr geehrte Anwälte!!

Möchte mich erkundigen wie das ist, ich lebe seit 12Jahren mit meinem Lebenspartner zusammen in seinem Haus, wir haben eine gemeinsame Tochter die ist 11 Jahre alt, falls meinem Partner mal was passiert, habe ich da auf irgendwas Anspruch?? Er war schon mal verheiratet die Frau ist aber verstorben und aus dieser Ehe ist ein Sohn mit 24 Jahren!!

Besten Dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

gern beantworte ich ihre Frage wie folgt:

Erbrechtlich haben Sie vorliegend keine Ansprüche in den Nachlass, da Sie nicht verheiratet sind.

Lebenspartner sind untereinander nicht erbberechtigt.

Erbberechtigt sind allerdings Ihr gemeinsame Kind und der Sohn aus erster Ehe.

In Ihrem Interesse sollte Vorsorge getroffen werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht