So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an commodorenikolaus.
commodorenikolaus
commodorenikolaus, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 607
Erfahrung:  Hauptgebiete: Scheidungsrecht, Vertragsrecht, Baurecht
54157092
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
commodorenikolaus ist jetzt online.

rücktritt von einem mietvertrag vor dem einzug

Kundenfrage

rücktritt von einem mietvertrag vor dem einzug
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sind Sie Vermieter oder Mieter?

Mit freundlichen Grüssen

Dr.Nikolaus Frank

Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Frau Neureiter!

Danke für Ihre Rückäusserung!

Nachdem Sie noch nichts bezahlt haben,würde ich den Vermiter unverzüglich von der Nichtannahme der Wohnung vertständigen.Dieser hat ja noch fast 2 Monate Zeit,einen anderen Mieter zu finden.Vielleich kennen Sie auch zufällig jemanden,der die Wohnung statt Ihnen übernehmen möchte.

Haben Sie den Mietvertrag vom Vermieter unterschrieben überhaupt schon erhalten?

Mit freundlichen Grüssen

Dr.Nikolaus Frank

commodorenikolaus und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe noch keinen mietvertrag erhalten ...sollte ihn aber nächste woche unterschreiben gehen mfg eva neureiter
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Frau Neureiter!

Danke für Ihre Rückäusserung!

Da ist es leicht,ohne Zahlung vom Vertrag zurückzutreten,weil Sie den Vertrag noch nicht unterschrieben haben.Somit ist dieser Vertrag ja noch nicht zustade gekommen.

Bitte verständigen Sie den Vermieter,dass Sie den Mietgegenstand nicht mieten wollen.

Damit sollte die Angelegenheit erledigt sein.

Mit freundlichen Grüssen

Dr.Nikolaus Frank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht