So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Bitte helft mir!! Ich habe eine Haushälfte (je 3 Wohnungen)

Kundenfrage

Bitte helft mir!!
Ich habe eine Haushälfte (je 3 Wohnungen) gekauft
Der Miteigentmer ist sehr dagegen (wollte es selber)das ich die "andere" Hälfte gekauft (bzw mit Fruchtgenussrecht übernommen)habe und sagt das nun die vor 20 Jahren schriftlich vereinbarte Benutzungsregelung mit dem Neuen 50% Mitbesitzer nicht mehr gilt (die Wohnungen sind alle nicht parifiziert)kann er da in Irgendeiner Form einharken? Auf was muß ich besonders Achten? (es besteht auch ein gemeinsamer Kredit von einer Heizungssanierung den ich mitübernommen habe)

Danke Spiny
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Spiny!

Steht in der Benützungsvereinbarung etwas über die Geltungsdauer ?

Hat der Miteigentümer diese unterschrieben oder sein Rechtsvorgänger?

Mit freundlichen Grüssen

Dr.Nikolaus Frank