So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

darf eine vermieter/in einen einfach aus der miet wohnung

Kundenfrage

darf eine vermieter/in

einen einfach aus der miet wohnung werfen
wenn 1monats miete fehlt und sie sagte bis ende des monats müsst ihr draußen sein
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r!

Ich hoffe Sie befinden sich in der richtigen Kategorie "österreichisches Recht".

In Österreich muss der Vermieter den Mieter grundsätzlich gerichtlich kündigen. Das heisst alleine der mündliche Ausspruch der Kündigung reicht nicht aus. Der Vermieter müsste (bzw. könnte) bei einem Mietzinsrückstand, eine Mietzins- und Räumungsklage einbringen. Gegen diese müssten Sie dann einen Einspruch bei Gericht einbringen. Das Gericht wird in der Folge einen Verhandlungstermin ausschreiben. Zahlen Sie bis dahin den Mietzinsrückstand, geht die Räumungsklage nicht durch. Bezahlen Sie den Mietzinsrückstand nicht und kommt es zu einem Urteil. Erst ab Rechtskraft des Urteils kann der Vermieter Exekution führen.

Insofern müssten Sie keineswegs jetzt ausziehen.

Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Pellech