So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an commodorenikolaus.
commodorenikolaus
commodorenikolaus, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 607
Erfahrung:  Hauptgebiete: Scheidungsrecht, Vertragsrecht, Baurecht
54157092
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
commodorenikolaus ist jetzt online.

mein Vater ist verstorben und hat in einem Kodizil festgelegt,

Kundenfrage

mein Vater ist verstorben und hat in einem Kodizil festgelegt, dass seine Lebensgefährtin, die in die letzten 5-einhalb Jahre begleitet hat das lebenslage Wohnrecht in einer Etage seines Hauses hat. Sie darf auch laut Kodizil den Garten benützen und sich dort ungestört aufhalten. Wie kann ich einen guten Vertrag machen, an wen wende ich mich, um einen haltbaren Vertrag zu machen.
Unklar ist, was diese Benützung des Gartens bedeutet, unklar ist, ob ein Teil der baulich gut trennbar ist als gemeinsames Stiegenhaus benützt werden kann, unklar ist, wie die Terasse benützt werden kann, wer die Garage benützen darf, wer den Keller nutzen darf, ob die Gefrierschränke und die Waschmaschine, die derzeit im Keller sind Wer die Heizung bedienen darf von ihr oder mir genutzt werden dürfen. Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ein gemeinsames Wohnen dort zur Qual wird - kann ich sie auszahlen und wie können wir den Wert ermitteln
Irgendwie möchte ich nicht kleinlich sein, möchte mich aber auch nicht über den Tisch ziehen lassen - vielleicht können Sie mir helfen...
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender!

Das ist eine berechtigte Frage!

Wenn Sie mit dem Notar,der die Verlassenschaft abwickelt,gut reden können,so ist dieser auch in Stande,einen Vertrag mit einer genaueren Regelung zu treffen.An sonsten können Sie auch an den Rechtsanwalt Ihres Vertrauens wenden.

Sie haben sicher Recht,wenn Sie eine klare Regelung wünschen,um Streitigkeiten möglichst auszuräumen.

Ich hoffe,Ihre Frage somit beantwortet zu haben und ersuche höflich,die Antwort zu akzeptieren.

Wenn Sie eine Zusatzfrage haben,werde ich diese gerne beantworten.

Mit freundlichen Grüssen

Dr.Nikolaus Frank

Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Jetzt habe ich gesehen,dass Sie sich die Antwort angeschaut haben und ersuche ich die Antwort zu akzeptieren.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Mit freundlichen Grüssen

Dr.Nikolaus Frank