So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

worauf muss ich grunds tzlich achten, wenn ich mein Haus zur

Kundenfrage

worauf muss ich grundsätzlich achten, wenn ich mein Haus zur Hälfte an meinen Sohn, bezw. meine Schwiegertochter vererben möchte? Welche Pflichten muss mein Sohn übernehmen? Was muss unbedingt schriftlich niedergeschrieben werden, und welche Rechte habe ich selbst? wie gesagt, worauf muss ich unbedingt achten!!! Herzlichen Dank, Gerda
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

wollen Sie Ihr Haus noch zu Lebzeiten auf Ihren Sohn übertragen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja, mein Mann ist im Juli 2010 gestorben, und es war bisher noch keine Abhandlung, weil ich die Übergabe an den Sohn gleichzeitig machen möchte. Das war der Wunsch meines Mannes
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

zunächst möchte ich Ihnen mein Beileid aussprechen.

Da Sie aus Österreich fragen, werde ich die Moderatoren bitten, Ihre Frage in die Kategorie Österreichisches Recht zu verschieben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Antwort akzeptiert! Ich hoffe, dass mir dadurch noch keine Kosten entstehen. Gerda
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

nein bisher sind Ihnen noch keine Kosten entstanden. Es wird aber ein bisschen Dauern bis die Moderation Ihre Frage in die richtige Kategorie verschoben hat. Ich wünsche Ihnen alles Gute