So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Bei einer Firmen bernahme muss ich in der neuen Firma arbeiten

Kundenfrage

Bei einer Firmenübernahme muss ich in der neuen Firma arbeiten oder kann ich das verweigern? Kann ich mich von der alten Firma abfertigen lassen?
Mit freeundlichen Grüssen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender!

Das ist eine sehr berechtigte Frage!Bei einer Firmenübernahme steht es Ihnen frei,ob sie weiterarbeiten wollen oder nicht.Selbstverständlich können Sie sich auch von der alten Firma abfertigen lassen.Sie sind frei und können selbst entscheiden,mit wem Sie einen Arbeitsvertrag schliessen wollen.

Ich hoffe,Ihre Frage beantwortet zu haben und ersuche die Antwort zu akzeptieren.

Wenn Sie eine Zusatzfrage haben,werde ich diese gerne beantworten.

Mit freundlichen Grüssen

Dr.Nikolaus Frank

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Meine erste Frage war:
Ob man bei einer Firmenübernahme kündigen kann ohne das man die Abfertigung verliert.(Abfertigung altes System)

Laut Arbeiterkammer ist es nicht möglich bei einer Firmenenübernahme (mit allen Rechten und Pflichten), dass man kündien kann und die Abfertigung erhält!
MfG
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

dies ist eine JustAnswer Service-Mitteilung.

Wir haben Ihre Frage erneut für alle Experten zur Beantwortung freigegeben

und bitten Sie noch um etwas Geduld.

Vielen Dank.

Bitte antworten Sie NICHT auf diese Nachricht.
Warten Sie auf eine weitere Expertenantwort.