So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an egalelage.
egalelage
egalelage,
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 288
51148207
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
egalelage ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren. Zur Kl rung meiner Garantieanspr che

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren.

Zur Klärung meiner Garantieansprüche bzw. Versicherung benötige ich Rechtsbeistand.
Im Folgenden möchte ich den Sachverhalt kurz Beschreiben:

-Kauf eines Neuwagens im Februar 2010

-erste Probleme bei Km- Stand 3000 (Elecktronicproblem ca. einen Monat nach Kauf)
(Standzeit 10 Tage)

-zwischendurch Kleinreparaturen (Türgummie ausgewechselt, Batteriewechsel)

-extreme Probleme mit dem Lack und Chromteilen ab Februar 2011 (Rost im Lack/sich lösender Chrom)

-seit 20.03.2011 wieder Werkstatt mit Elecktronicproblem wie bei Km- Stand 3000
(Standzeit nicht Absehbar)

Heutiger Stand der Dinge:

Lackproblem wurde weder begutachtet noch anerkannt da von der Herstellervertretung in Wien
(Euro- Garantie) keine entsprechenden Maßnahmen veranlasst werden. Trotz mehrere Kontaktversuche, keine Lösung in Sicht!
Trotz Auftretender gleicher Fehlermeldungen unabsehbare Standzeiten in der Werkstatt.
Keine Mobilität – trotz Mobilitätsgarantie vom Hersteller!

Leihwagen werden nach Auskunft sämtlicher Gesprächs- und Vertragspartner nur für drei Tage gewährt. (unabsehbare Standzeiten in Werkstätten)

Ich bin beruflich auf das Auto angewiesen!
Arbeite grundsätzlich im Ausland!
Mein Arbeitgeber setzt voraus dass ich Mobil bin!

Meine Frage:

Ich benötige eine Auskunft welche Spezialisierungsrichtung von Rechtsanwälten mich sach- und fachgerecht vertreten kann?

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Wegner
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

Benötigen sie eine technische oder eine rechtliche Auskunft zu diesem Fall?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich benötige eine Rechtsauskunft
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren.

 

Zur Klärung meiner Garantieansprüche bzw. Versicherung benötige ich Rechtsbeistand.

Im Folgenden möchte ich den Sachverhalt kurz Beschreiben:

 

-Kauf eines Neuwagens im Februar 2010

 

-erste Probleme bei Km- Stand 3000 (Elecktronicproblem ca. einen Monat nach Kauf)

(Standzeit 10 Tage)

 

-zwischendurch Kleinreparaturen (Türgummie ausgewechselt, Batteriewechsel)

 

-extreme Probleme mit dem Lack und Chromteilen ab Februar 2011 (Rost im Lack/sich lösender Chrom)

 

-seit 20.03.2011 wieder Werkstatt mit Elecktronicproblem wie bei Km- Stand 3000

(Standzeit nicht Absehbar)

 

Heutiger Stand der Dinge:

 

Lackproblem wurde weder begutachtet noch anerkannt da von der Herstellervertretung in Wien

(Euro- Garantie) keine entsprechenden Maßnahmen veranlasst werden. Trotz mehrere Kontaktversuche, keine Lösung in Sicht!

Trotz Auftretender gleicher Fehlermeldungen unabsehbare Standzeiten in der Werkstatt.

Keine Mobilität - trotz Mobilitätsgarantie vom Hersteller!

 

Leihwagen werden nach Auskunft sämtlicher Gesprächs- und Vertragspartner nur für drei Tage gewährt. (unabsehbare Standzeiten in Werkstätten)

 

Ich bin beruflich auf das Auto angewiesen!

Arbeite grundsätzlich im Ausland!

Mein Arbeitgeber setzt voraus dass ich Mobil bin!

 

Meine Frage:

 

Ich benötige eine Auskunft welche Spezialisierungsrichtung von Rechtsanwälten mich sach- und fachgerecht vertreten kann?

 

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Wegner

 

Experte:  egalelage hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag werter JustAnswer-Nutzer,
hier können Sie Sach- und Fachgerecht von Anwälten in der Fachrichtung EU-Recht, Kfz-Recht und Gewährleistungsrecht vertreten werden.
Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht