So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16948
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Anwalt. Ich bin verheiratet, 1 Kind im

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Anwalt.
Ich bin verheiratet, 1 Kind im eigenen Haushalt und für 1 Kind bezahle ich Alimente nach Deutschland. Ich verdiene als Schlosser € 1500,-. Abzüglich aller nebenkosten: Miete 450,-, Betriebskosten 150,- Versicherungen und Auto 150,-, Kredit 150,- Alimente 350,-, bleiben uns 250,- Monatlich zum Überleben. Da meine Frau zur Zeit noch Karenzgeld bekommt geht es ein bißchen besser, aber es reicht kaum aus.
Kann man ev. eine Kürzung der Alimente beantragen?

Mit freundlichen Grüssen
Michael Marchner
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ger beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, wenn sich die wirtschaftlichen Umstände verschlechtern, kann auch die Zahlung gekürzt werden.
raschwerin und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
<p>Sehr geehrter Herr Anwalt!</p><p> </p><p>Wie muß ich hier vorgehen? Muß ich nur das Jugenamt anschreiben,und denen meine wirtschaftliche Situation schildern, oder muß ich hierzu ein Gericht bemühen</p><p> </p><p>Gruß</p><p>Michael Marchner</p>

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht