So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Wie lange darf eine Kanadische Freundin in sterreich bleiben.

Kundenfrage

Wie lange darf eine Kanadische Freundin in Österreich bleiben. Ich habe gehört, dass sie 180 Tage im Jahr bleiben darf, dann wieder ausreisen muss bevor sie wieder kommen darf. Wie sind da die gesetzlichen Regelungen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende!

Grundsätzlich benötigen kanadische Staatsbürger kein Visum und können ab Einreise 3 Monate hier bleiben und müssen dann wieder ausreisen. Die sofortige Wiedereinreise ist dann ein Problem wenn das österreichische Aufenthaltsrecht damit umgangen wird. Das heisst, wenn ein Aufenthalt oder eine Niederlassung für längere Zeit in Aussicht genommen ist. Anstatt dessen würde ich empfehlen allenfalls ein Visum D zu beantragen (bis 6 Monate). Sollte ein noch längerer Aufenthalt geplant sein, wäre allenfalls ein Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltsbewilligung zu überlegen.

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben und bitte Sie die Antwort zu bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Pellech