So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Ich habe gerade erfahren das mein leiblicher Vater verstorben

Kundenfrage

Ich habe gerade erfahren das mein leiblicher Vater verstorben ist und ich anspruch auf einen Pflichtteil habe. Man sagte mir, dass es sich um einen Geldwert handelt. Ich weiss aber dass er ein Haus besessen hat. Was bedeutet das jetzt für mich?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Ratsuchender!

Bedeutet, dass die Erbfolge nicht geregelt ist, dass es kein Testament gibt?

Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Pellech
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Man sagte mir es gibt zwei Testamente und das es sich um zwei Personen handele. Eine davon ist seine Frau. Die zweite Person ist mir unbekannt. Es läuft auf einen Rechtsstreit heraus welches Testament zur Anwendung kommt. Für mich ist interessant wie sich mein Pflichtteil zusammen setzt und wann ich ungefähr damit rechnen kann. Muss ich abwarten bis der Streit der beteiligten Personen beendet ist? Oder habe ich eine Chance früher an mein Erbe zu kommen. Vorallem interessiert mich, ob der Wert der Immobilie/en in meinen Pflichtteil berücksichtigt werden oder nicht?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht