So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo ich bitte um Rat! Vor kurze Zeit ist mein Onkel Gestorben.

Kundenfrage

Hallo ich bitte um Rat!
Vor kurze Zeit ist mein Onkel Gestorben. Mich würde interessieren wer hat das Recht auf das Erbe .Er hat kurz vor sein ableben eine Frau Geheiratet (1Monat und 26 Tage ) die keiner kannte. Er Hat aber 2 Eheliche Kinder die aber nicht in Österreich leben, einer ist im England der Andere ist in Bosnien Nach dem Begräbnis sagte Sie(Gattin) das sie nicht haben will. Das hat sich dann aber anders rausgestellt. Er hat kein vermögen gehabt außer Eine kleine Gemeinde Wohnung und ein Auto das auf Kredit gelaufen ist. Schulden hatte er auch gehabt beim Finanzamt und diversen Versand Häusern. Ein Anwalt wurde eingeschaltet von Ihre Seite und wir mussten die Wohnung Schlüssel an die Ehe Gattin abgeben. Was mir da alles suspekt ist das die Kinder von meinem Onkle keinen Anspruch haben und das man sie auch nicht gefragt hat. Sie hat kein Aufenthalts Titel in Österreich also gar nichts da frage ich mich wie kann sie eine Gemeinde Wohnung in Wien bekommen. Von uns will keiner die Wohnung haben, würden lieber du Wohnung zurückgeben dass es jemand bekommt der es auch notwendig hat. Die Söhne haben die GANZEN kosten von Begräbnis getragen. Welche Rechte und welche Pflichten haben die Kinder von meinem verstorbenen Onkel. Auf was hat die Ehegattin überhaupt ein recht. Sie hatte kein Vermögen in die Beziehung gebracht also gar nichts.
Vielen Dank XXXXX XXXXX!!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr Ratsuchender!

Handelt es sich bei der Gemeindewohnung um eine Mietwohnung?

MIt feundlichen Grüßen

Dr.Nikolaus Frank