So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an commodorenikolaus.
commodorenikolaus
commodorenikolaus, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 607
Erfahrung:  Hauptgebiete: Scheidungsrecht, Vertragsrecht, Baurecht
54157092
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
commodorenikolaus ist jetzt online.

Mein Sohn ist seit 3 Jahren geschieden,nun m chte seine ex

Kundenfrage

Mein Sohn ist seit 3 Jahren geschieden,nun möchte seine ex unterhalt von ihm.da es bei der scheidungsurteil nicht drinen steht,da sie gesagt hat wir hatten vor der ehe jeder sein einkommen verzichtet sie darauf,jetzt besteht sie auf unterhalt,was können wir tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender!

Ist im Scheidungsurteil ein Unterhaltsverzicht abgegeben worden?

Wovon hat die Ex-Gattin die letzen 3 Jahre gelebt?

Ist sie berufstätig oder kann ihr zugemutet werden,daß sie einen Beruf ausübt?

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Nikolaus Frank

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Unterhaltsverzicht im Scheidungsurteil nein nicht abgegeben worden.,da mein sohn leider bei den verhandlungen nicht anwesend war,und er als haubtschuldner geschieden wurde.Sie geht Arbeiten so neben bei da sie Frühpensionist ist und nicht viel dazu verdienen darf,wir wissen aber das sie schwarz arbeiten geht.da sie von pension,sozialmt und wis nicht wo sie noch geld bezieht.darum schadet sie meinen sohn nur wo es geht um geld zu kommen.
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender!

Danke für die Rückäußerung!

Nachdem die Ex-Gattin 3 Jahre ohne Unterhaltszahlungen durch Ihren Sohn ausgekommen ist und ein eigenes Einkommen als Frühpensionistin bezieht und schwarz arbeiten geht,rate ich Ihrem Sohn,die Forderung nach Unterhalt zur Gänze abzulehnen.

Ich hoffe,Ihnen mit diesen Ausführungen gedient zu haben.

Wenn somit Ihre Frage beantwortet ist,ersuche ich die Antwort zu akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Nikolaus Frank

Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende!

Sie haben sich nunmehr die Antwort angesehen und ersuche ich Sie,wenn Ihre Frage beantwortet ist,die Antwort zu akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Nikolaus Frank