So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo, ich habe 3 kinder aus zwei ehen. die 2 gro en 19 und

Kundenfrage

Hallo, ich habe 3 kinder aus zwei ehen. die 2 großen 19 und 17,5 sind aus erster ehe und der kleine8 ist aus zweiter ehe. nach der ersten scheidung vor 14 jahren wurde die ältere mir und der 17,5 jährige meinem ex mann zugesprochen. die alimente wurden zu gleichen teilen aufgeteilt sodass keiner bezahlen musste. jetzt ist es aber so , daß mein sohn große schwierigkeiten hat und deshalb im spital liegt. er hat alkoholprobleme die sein vater ihm sehr vorbildhaft beigebracht hat. nicht mein sohn sondern mein ex verlangt jetzt ab diesem jahr alimente. mein sohn ist im 3ten lehrjahr als metallbautechniker und verdient ungefähr 700€ im monat, ich verdiene im monat 1114€ habe aber noch meinen kleinen sohn von dessen vater ich 300€ alimente bekomme. ich bin wieder verheiratet. ich bezahle jedoch für die schule 200€. muss ich nach österreichischem recht bezahlen , obwohl mein sohn gar nicht will das ich bezahle?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  commodorenikolaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Frau Ratsuchende!

Wird Ihr Sohn voraussichtlich weiterhin die € 700.-- verdienen?

Wie lange wird der Krankenhausaufenthalt voraussichtlich dauern?

MIt freundlichen Grüßen

Dr.Nikolaus Frank