So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.

troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

hausdurchsuchung ohne durchsuchungsbefehl daf r mit hund

Kundenfrage

grüßgott,meine wohnung wurde von 2 drogenpolizisten förmlich gestürmt(nach brutalen hämmern habe ich geöffnet-danach sind sie gleich in die wohnung gerannt und haben meine 2 freunde die bei mir zu besuch waren weggeschickt,ich vermute weil sie zeugen darstellen konnten). danach wurde mir von den zwei "netten" herren gleich zu sagen wo ich mein "zeug" versteckt hätte. ich sagte ich habe nichts-da ich nichts gehabt habe.danach ging ein polizist ohne zu fragen in mein wohnzimmer und fand eine bong-die allerdings kaputt war...nachdem ich mich von den beamten überreden lies das sie meine wohnung durchsehen durften(falls sie dasnicht durften haben sie mir geschworen sie stellen in spätestens meine ganze "bude" mit einen durchsuchungsbefehl auf den kopf ). so also sie hatten folgendes gefunden und beschlagnahmt:1 bong(kaputt),50 gramm kratom(legal ),1 grinder(gewürzreibe)und 1 säckchen mit SG anhaftung (suchtgift ?). die beamten wurden immer nervöser und beschlossen nun einen drogenhund herzuholen und ihnenmeine katze auf deusch gesagt scheiss egal war.der beamte gab mir noch eine chanze alles rauszurücken aber da ich nichts besass konnte ich nichts herausgeben. er rief den hund bzw den polizist an der den hund befehle gab-also waren jetzt schon 4 leute und i hund in meiner wohnung und ich musste darum betteln meine katze ins klo zu sperren(im rahmen der durchsuchung versteht sich). nachdem der hund meine kästen mitkrims krams ausgeräumt hatte(es sah danach aus wie eine bombe eingeschlagen hätt) und auch die gesamte restliche wohnung auf den kopf gestellt hatten-war der einsatz anscheinend für den hunde "clan" beendet. die 2 polizisten und der hund verschwanden.ein polizist fand dann auch noch ein paar alte handys-die er "natürlich" gleich zum posten mitnahm-zwecks überprüfung.so zwungen mich die beamten mit auf den posten zu fahren-zwecks niederschrift der "verbotenen" gegenstände. auf den posten wurde ich hingewiesen ich müsse den drogentest machen (obwohlich keinen führerschein besitze-habe im internet gelesen das bürger die keinen führerschein besitzen auch nur in exremfällen einen machen müssen). bei der einvernahme sagte ein drogenbeamte zu mir das ich im sommer 2008 (vor 2 jahren) mariuana besessen haben soll-ich verneinte da ich zu dieser zeit beimbundesheer war. ich machte gezwungenermassen den geforderten urintest und er ergab das ich positiv auf THC und amphetamin war. gleich darauf kam der 2.beamte mit meinen handys rein
und sie waren alle negativ und ich bekam sie zurück. ich war nur froh dassiemich nach hause gefahren haben , aber ich fühle mich seit diesem vorfall in meiner wohnung nicht mehr "sicher". ich bin echt verzweifelt und will das diese polizisten für das was sie gemacht haben zu rechenschafft gezogen werden-wie jeder normale bürger auch. der vorfall ereignete sich vor ca. 18 tagen -ich wusste vorher nicht was ich tun sollte da ich angst hatte die polizisten würden öfter wegen schikane vorbeischauen und das gleiche theater veranstalten.bitte sagen sie mir was ich machen kann um diesen polizisten zu demonstrieren dass auch sie sich an gesetze halten müssen und nicht aus reiner willkür handeln dürfen.ich lies mir dann die dienstnummer von einen beamten geben der besonders rücksichtslos und herabwürdigend war geben. gesetze müssen doch für alle gelten habe ich gelernt-anscheinend nicht. danke XXXXX XXXXX voraus, liebe grüße manuel m. aus LB
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Manuel!

Wissen Sie, ob es einen Hausdurchsuchungsbefehl gab bzw. hat man Ihnen einen solchen gezeigt (ich verstehe Ihre Schilderung so, dass das nicht der Fall ist). Haben Sie nach der Durchsuchung irgendein Schriftstück über den Polizeieinsatz bekommen?

Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Pellech
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Manuel!

Sie könnten eine so genannte Maßnahmenbeschwerde und allenfalls eine Richtlinienbeschwerde erheben. Eine Maßnahmenbeschwerde ist das Rechtsmittel gegen Akte unmittelbarer Befehls- und Zwangsgewalt, das heisst, dass Sie sich dabei gegen eine Akt zur Wehr setzen können, der nicht im Wege einer Entscheidung oder eben in Ihrem Fall nicht im Wege eines Hausdurchsuchungsbefehlt ergangen ist. Mit einer Richtlinienbeschwerde bzw. Aufsichtsbeschwerde können Sie geltend machen, dass Polizisten vereinfacht gesprochen gegen die Richtlinien für das Einschreiten verstoßen haben.
Diese müsste innerhalb von 6 Wochen nach der Amtshandlung erhoben werden.

Ich empfehle Ihnen, sofern Sie eine Beschwerde einbringen wollen, sich an einen Anwalt zu wenden. Gerne stehe ich Ihnen hierfür auch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Pellech

Verändert von RA Mag. Isabelle Pellech, LL.M. am 05.01.2011 um 17:42 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
grüßgott.
nein es hatte keinen durchsuchungsbefehl gegeben.
ich habe nach der durchuchung einen zettel bekommen wo sicherungsprotokoll oben stand bzw "DURCHSUCHUNG-SICHERUNGSPROTOKOLL".
da ist vermerkt das was sie beschlagnahmt haben etc.
wenn sie wollen kann ich es ihnen faxen.

ich möchte mich auf jeden fall beschwerden und würde gerne auf auf ihren vorschlag zurückkommen das sie diese beschwerde einbringen, was würde das bei ihnen kosten?
ich hätte eine frage zu den 63euro die ich ihnen schulde-wie kann ich das bezahlen?bzw auf welches konto (kontonummer)?
ich hab nachgesehn -der vorfall war am 4.12.2010 (wegen den 6 wochen).
danke XXXXX XXXXX voraus.


mfg
manuel muster

Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Muster!

Bezüglich Zahlung hier im Forum müssten Sie nur die Antwort bestätigen bzw. akzeptieren.

Ansonsten finden Sie meine Daten im Netz, da ich hier einen persönlichen Kontakt aufgrund der Forumsrichtlinien nicht herstellen kann. Dann gerne alles weitere, sie müssten sich aber bald bei mir melden, weil man noch diese Woche den Schriftsatz einbringen müsste.

Mit freundlichen Grüßen und bestem Dank.
Isabelle Pellech

Verändert von RA Mag. Isabelle Pellech, LL.M. am 11.01.2011 um 22:02 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok ich werde sie kontaktieren.
danke.
mfg

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    192
    selbständiger Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    192
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von SchiesslClaudia

    SchiesslClaudia

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    322
    zwei Fachanwaltstitel
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    76
    langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    831
    Staatsexamina
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RA Schröter

    RA Schröter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    617
    Studium des österreichischen Rechtes
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von a.merkel

    a.merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    583
    Master of Law (LL.M. Eur.)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von anwalt-hilft

    anwalt-hilft

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    68
    Promotion (laufend) Uni Linz
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht