So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Ich habe mich vor 3 Jahren hinrei en lassen, ein Business-Paket

Kundenfrage

Ich habe mich vor 3 Jahren hinreißen lassen, ein Business-Paket bei LYONESS um EUR 2.000,-- zu kaufen, weil ich der Firma am Aufbau helfen wollte. Jetzt, wo ich selbst in Geldnot bin und man mir immer gesagt hat, man bekommt das Geld im Bedarfsfall jederzeit wieder zurück, wurde zwar heuer im Februar Firmen intern mein Business Paket ausgeschrieben, aber "angeblich" kann man plötzlich mein Business Paket nicht verkaufen.

Ich komme mir ausgenutzt und gelinkt vor, da man doch schon so lange mit meinem Geld arbeitet und ich meine Investition als verloren sehe.

Welchen rechtlichen Rat können Sie mir geben? Ist mein Geld wirklich verloren???

Bitte schreiben Sie mir [email protected] zurück. Sollten Sie mir keinen Tipp geben können, dann müsste ich mich als angesehene Person nicht nur an meine Rechtschutzversicherung wenden, sondern überlege, ebenfalls an die Presse heranzutreten. Dies würde für euch (Lyoness)bestimmt nicht gut aussehen und negativ auf das Unternehmen zurückfallen. Wenn das Unternehmen wirklich so gut ist, dann dürfte es doch mit dem Verkauf meines Business-Paktes auch kein Problem geben, oder?

Ich sehe einer einvernehmlichen Lösung entgegen
und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Elisabeth Haberkorn
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Haberkorn!

Leider ist Ihre E-Mail-Adresse anonymisiert, so dass eine Rückmeldung an diese nicht möglich ist. Zur Beantwortung Ihrer Frage, müsste ich wissen, worum es sich bei dem angesprochenen Businesspaket genau handelt.

Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Pellech
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sg. Frau Mag. Pellech,

 

dürfen Sie mir Ihre Email Adresse hier bekanntgeben, denn dann könnte ich Ihnen den Vertrag eingescannt zukommen lassen, um mir wirklich helfen zu können. Meine Freude wäre riesig, wenn ich dieses Geld wieder zurückbekommen könnte, da ich mich zur Zeit in großer finanzieller Not befinde.

 

Zu Ihrer Information: Mein Netzanbieter ist AON und wenn Sie meinen Vor- und Zunamen mit Punkt dazwischen ausschreiben und nach dem @ meinen Anbieter und dann das at Zeichen schreiben, dann hätten Sie meine Email Adresse. Vielleicht können wir so besser Kontakt aufnehmen? BITTE!

 

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Haberkorn

[email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht