So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Dr. Lintschi...
RA Dr. Lintschinger, MSc
RA Dr. Lintschinger, MSc, Dr.
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 36
Erfahrung:  Rechtsanwalt
53115013
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RA Dr. Lintschinger, MSc ist jetzt online.

Gute Abend! Ich habe gerade durch Zufall den Artikel gefunden

Kundenfrage

Gute Abend!

Ich habe gerade durch Zufall den Artikel gefunden das "Rechtsanwalt" Olaf Tank und die Content Services Limited wegen des Betruges verurteilt wurden. Leider bin auch ich auf diese Falle reingefallen und habe bezahlt. Was kann ich jetzt tun?

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Rainer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RA Dr. Lintschinger, MSc hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Sehr geehte Ratsuchende!

 

Ist das Strafverfahren noch nicht abgeschlossen, empfiehlt sich die Beteiligung als Privatbeteiligte am Strafverfahren. Andernfalls sind in der Regel ein Auforderungsschreiben mit Fristsetzung zur Rückzahlung und anschließende Klage erforderlich. Ob die Klage in Österreich oder in Deutschland einzubringen ist, kann nur in Kenntnis der Vertragsunterlagen beurteilt werden. Ich empfehle, mit den Unterlagen einen Anwalt zu konsultieren.

 

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

 

Clemens Lintschinger

www.ra-lintschinger.at