So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Antikhof-Krauth...
Antikhof-Krauthausen
Antikhof-Krauthausen, Antiquitäten Händler Experte
Kategorie: Antiquitäten
Zufriedene Kunden: 132
Erfahrung:  Bestimmung und Zuordnung von Altertümlichen Gegenständen aller Art
63551578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Antiquitäten hier ein
Antikhof-Krauthausen ist jetzt online.

Aus einem Erbnachlass habe ich ein Sammlung von

Kundenfrage

Aus einem Erbnachlass habe ich ein Sammlung von Pottwalzähnen erhalten. Es handelt sich um ca. 100 Stück (zw. 10 - 20 cm lang).
Die Zähne sind Originale, sollen aus Australien stammen und wurden in den 70er Jahren in der UK mit Scrimshaw verziert. Die Kunst ist ein Plagiat, da alle Zähne Motive von "Old Bedford" mit Datum zw. 1830 - 1860 tragen. Der Zustand der Zähne ist sehr gut, Scrimshaw Applikationen sind sauber gearbeitet (Wale & Schiffe, keine Erotikmotive)
Was sind die Zähne unter Berücksichtigung der Informationen etwa wert? Wie wäre diese Sammlung unter Berücksichtigung der gesetzliche. Einschränkungen (bekannt!) am gewinnbringendsten in Deutschland zu verkaufen?
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Antiquitäten
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Tag, ich kann Ihnen mehr Informationen dazu geben, wen Sie mir von allen Zähnen
Fotos zusenden. Da ich selber auch diese Art Zähne seit geraumer Zeit sammel, kann ich
Ihnen gewiß dann auch gute Informationen geben. Nur leider sind von dieser Art Zähne
mittlerweile tausende von Fälschungen auf den Markt. Deshalb benötige ich vorab mehr Fotos.
Gesetzliche Einschränkungen gibt es in diesen Fall in Deutschland keine. Cities wird bei Elfenbein
verlangt, aber nicht bei Pottwal bezw. Walroßzähnen.
Ich warte auf Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Patrick,
Vielen Dank ***** ***** Antwort und es freut mich zu hören, dass Du selbst Sammler bisst. Bevor ich die gesamten Zähne fotografiere, ein paar weiterführende Fragen mit der Bitte um Beantwortung:
Was macht die Wertigkeit eines Scrimshaw Zahnes aus? Dh. auf was achtest Du?
..."tausende Fälschungen" Was genau wird gefälscht?
Kannst du eine grobe Preisangabe geben, was EIN Zahn mit 15 cm Größe auf dem Markt erzielen kann (Original Zahn, Scrimshaw Plagiat)?
Wie soll ich die Bilder Dir zukommen lassen?
Gruß ***
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo, Sie brauchen natürlich nicht ganzen Zähne fotografieren, aber 1 Foto wo alle zu sehen sind und ein paar Detail Fotos würden mir schon reichen. Sind die Zähne aus Vollmaterial oder innen hohl ? Die meisten dieser Zähne die mann derzeit zu kaufen
bekommt sind aus Polymerplasti geformt und mann erkennt den Unterschied zu einen echten Zahn aus Bein meist nur an
dem Gewicht bezw. weißen echte Zähne auch Beschädigungen etc. auf. Die Repliken bekommt man derzeit für etwa*****uuml;ck.
Wen die Zähne Original sind etwa 30,00 Euro - 40,00 Euro das Stück, aber wie gesagt kann auch mehr oder weniger sind, dazu muß ich sehen Details. Fotos können SIe einfach hier direkt senden.

MFG Patrick

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Patrick,Hier die Sammlung als Foto. Die Zähne sind nicht hohl und ein Test mit der heißen Nadel haben sie ebenfalls überstanden.
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Abend, ich habe mir eben die 2 Fotos angeschaut, Sie schreiben die Zähne sind nicht hohl, doch
auf den 2. Foto sieht mann ja das die meisten hohl sind. Das ist nicht schimm, den dies ist ein Zeichen,
dass es sich zu 90% um Original Zähne handelt. Ganz genau kann ich das nur auf Grund der Fotos nicht sagen,
den Test mit der heißen Nadel oder aber auch direkt Feuer bestehen auch die modernen Fälschungen ohne
Probleme. Ich gehe aber davon aus das es sich bei Ihren Stücken um echte Zähne handelt, da die einzenen
Formen sich sehr stark unterscheiden, was für Fälschungen nicht üblich ist. Allerdings kann ich den Wert der
Zähne als nicht all zu hoch einstufen, den dadurch das Sie hohl sind, lassen sich aus den Zähnen keine andere
Gegenstände herstellen. Die meisten Leute die für solche Zähne überhaupt Geld ausgeben sind Händler, die
die Zähne auseinander schneiden um Schmuckstücke daraus zu machen. Als ganzen Posten die Zähne zu
verkaufen ist möglich und ich selber würde Sie Ihnen eventuell sogar abkaufen, da ich wie gesagt selber Sammler
bin. Aber mehr als 10 Euro / Stück kann ich nicht bezahlen. Im Einzel Verkauf können Sie für manche gewiß auch
25 Euro bis 35 Euro bekommen eventuell auch 50 Euro. Jedoch werden auch viele dabei sein, mit Motiven die keiner
haben will und sich gar nicht verkaufen lassen. Ich hoffe ich konnte Ihnen erstmal weiter helfen.
Falls Sie sich überlegen die Zähne mir eventuell verkaufen zu wollen, können Sie mir gerne eine Nachricht per Handy
schicken unter Tel.01796452647, da ich meist schlechten Empfang habe, rufe ich Sie natürlich dann sofort zurück.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick

Ähnliche Fragen in der Kategorie Antiquitäten