So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Goldhahn.
Goldhahn
Goldhahn, Sonstiges
Kategorie: Antiquitäten
Zufriedene Kunden: 27
Erfahrung:  Seit 2003 bin ich auf dem Gebiet des Kunsthandels tätig. Sachverständiger für Grafik / Zeichnung 16.-21. Jh., Malerei 19.-21. Jh
76001458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Antiquitäten hier ein
Goldhahn ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein altes Holzpferd. Aber leider weiß ich nichts

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein altes Holzpferd. Aber leider weiß ich nichts drüber ...
Es ist sehr alt, antik, sehr einfach aber eindrucksvoll kunsthandwerklich gestaltet. Es wirkt auf mich asiatisch.
Beine, Hals, Schweif und Ohren sind in einen mit Schriftzeichen- bzw. Hyroglyphenartigen Intarsien versehenen Kantholzrumpf gesteckt. Der Kopf ist mit weit geöffneten nach oben gerichteten Lippen gefertigt und wirkt fast wie ein Schnabel. Es ist voller Patina mit blasser abplatzender Farbe in Petrol und Gold. Als Schopfhaar sind im schön gestalteten Kopf Borsten gesteckt. Es ist insgesamt ca 1,10 lang und 85 cm hoch. Der Rumpf ist ca 84 cm lang und ca 12,5 * 12,5 cm breit.
Ich habe es vor ca 25 Jahren auf einem Trödelmarkt gekauft. Der Verkäufer wusste leider auch nichts drüber, er hatte es aus einer Haushaltsauflösung. Ich kann Ihnen gerne Fotos schicken. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie Informationen über Herkunft, Art und Wert meines Holzpferdchens beisteuern könnten.
Lieben Dank!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Antiquitäten
Experte:  Goldhahn hat geantwortet vor 3 Jahren.
Goldhahn :

Guten Tag, können Sie mir Bitte Fotos senden..... Vielleicht kann ich Ihnen weiterhelfen.

Goldhahn :

Mit freundlichem Gruß Roman Goldhahn

Customer:

Anbei Fotos.

Customer:

Anbei einige Fotos.Danke & MFG,

Goldhahn :

Guten Tag, habe Ihre Fotos erhalten, ich vermute das Ihr Pferdchen in den letzten 30-40 Jahren entstanden ist. Die "Altersspuren" wurden bewusst hinzugefügt. Es handelt sich also um einen Dekorartikel. Diese Artikel werden häufig auf Raumgestalltungsmessen und ähnliches teilweise Containerweise an den Handel gegeben.

Goldhahn :

Sollten Sie weitere Fragen haben helfe ich Ihnen gerne. Mit freundlichem gruß

Goldhahn :

Roman Goldhahn

Customer:

Danke für die Info.

Customer:

Das erscheint mir unwahrscheinlich, aber es kann natürlich sein. Dann wäre es allerdings mit viel Aufwand mit Altersspuren versehen worden, was für einen Dekorartikel eigenartig erscheint. Ich habe heute daher das gesamte Internet mit verschiedensten Parametern, Schlüsselwörtern und Bildsuchen gebrowst, habe jedoch nirgendswo irgendeinen Hinweis auf solche Dekorartikel gefunden. In keinem Shop sehe ich solche Artikel, und Bildersuchen haben ebenfalls keinerlei Bilder ähnlicher Artikel ergeben. Haben Sie über die vage Vermutung hinausgehende Informationen über Herkunft und Quelle vergleichbarer Artikel? Danke + MFG

Goldhahn :

Guten Tag, mein Kollege ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Auktionshaus, Ihn werde zu fast jeder Auktion derartige Artikel angeboten. Ich kann mich noch gut daran erinnern als ich häufige Wohnausstattungsfachmessen in Frankfurt und Leipzig besuchte und derartige Artikel aus Asien / Afrika in großen Mengen angeboten wurden. Eine eindeutige Feststellung ist jedoch nur am Original möglich. Mit freundlichem Gruß Roman Goldhahn

Ähnliche Fragen in der Kategorie Antiquitäten