So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Antikhof-Krauth...
Antikhof-Krauthausen
Antikhof-Krauthausen, Antiquitäten Händler Experte
Kategorie: Antiquitäten
Zufriedene Kunden: 134
Erfahrung:  Bestimmung und Zuordnung von Altertümlichen Gegenständen aller Art
63551578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Antiquitäten hier ein
Antikhof-Krauthausen ist jetzt online.

ich habe eine Buch geerbt : Eisenhard entdecktes Judentum

Beantwortete Frage:

ich habe eine Buch geerbt : Eisenhard entdecktes Judentum Druck 1700. Ich würde gerne wissenwas es ungefähr wert ist.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Antiquitäten
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, das Buch wurde von Johann Andreas Eisenmenger geschrieben
entdecktes Judenthum. Es ist ein sehr verbreitetes Buch mit unzähligen
Nachdrucken, die es um die 20,00 Euro bereits gibt, deshalb ist selbst wen
es ein Original Buch sein sollte was Sie besitzen und der Zustand absolut
gut ist nicht mit mehr als 350,00 Euro derzeit zu rechnen, da der Buch Wert
Preis seit längerer Zeit leider nur im Abwärtskurs ist.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke XXXXX XXXXXür Ihre Antwort. Aber warum bieten Händler dieses Buch bzw. Ausgabe 1711 im ZVAB für 950,- bzw 1419.- an. Ist der Händlereinkaufspreis so niedrig.

Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo , das mit den Preisen z.b. bei ZVAB für um die 1000,00 Euro ist absolut
unrealistisch, Sie finden solche Preise auch bei anderen Seiten wie eBay etc.
Nur das diese Artikel von Händlern angeboten werden und Sie diese Auktionen
zum Teil mehrere Jahre so finden werden ohne das der Gegenstand verkauft wird.
Ich gehe bei meiner Preis Bewertung von der Anzahl der Artikel aus die derzeit
grob zu finden sind und auch verkauft wurden. Den nur ein Verkaufspreis ist
ein reeler Preis. Alles andere ist leider Wunsch denken etc.
Sie können ganz leicht mal ein Test mit Ihren Buch machen und zwar bieten Sie
es doch einfach mal einen Händler an, der es für 1419,- wie Sie schreiben
verkaufen will. Er wird zu 95% Ihnen das Buch auch nicht für 300,00 Euro abkaufen.
Obwohl doch die Gewinnspanne eigentlich sehr hoch dann wäre.

Ich hoffe ich konnte es halbwegs gut Ihnen erklären.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick
Antikhof-Krauthausen und weitere Experten für Antiquitäten sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Antiquitäten