So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Antikhof-Krauth...
Antikhof-Krauthausen
Antikhof-Krauthausen, Antiquitäten Händler Experte
Kategorie: Antiquitäten
Zufriedene Kunden: 132
Erfahrung:  Bestimmung und Zuordnung von Altertümlichen Gegenständen aller Art
63551578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Antiquitäten hier ein
Antikhof-Krauthausen ist jetzt online.

Guten Abend, ich bin mir nicht sicher ob ich in dieser Kategorie

Kundenfrage

Guten Abend,
ich bin mir nicht sicher ob ich in dieser Kategorie richtig bin. Die Sache ist folgende: ich habe auf dem Dachboden 3 alte (sehr alte) Milchkannen stehen, aus Aluminium / Metall oder aus was auch immer die damals waren. Ich wollte nun diese alten Kannen in die Küche setzen und zur Aufbewahrung von Lebensmitteln benutzen (Mehl, Zucker, vielleicht auch Tier-Trockenfutter). Ich habe aber nun Bedenken, ob das überhaupt geht, ob das alte Metall nicht eventuell Schadstoffe absondert? Andererseits, die Leute haben früher ihre frische Milch darin aufbewahrt...wenn die Kannen ordentlich gereinigt und auch noch desinfiziert werden, spricht dann etwas dagegen? vielen Dank. LG
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Antiquitäten
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend, also ich selber verkaufe ständig bei mir im Geschäft diese Art Milchkannen. Solange Sie die Aluminium Kannen ordentlich geputzt haben dürfte nix damit schief gehen. Bis jetzt ist mir jedenfalls kein
Fall bekannt geworden. Aluminium solange es nicht im freien gelagert wurde und den Wetter und Feuchtigkeit ständig ausgesetzt ist hält für die Ewigkeit. Und selbst wenn sich eine dünne Schicht gebildet hat ( eloxiert ) ist, lässt diese sich wieder ohne größere Probleme Plank polieren. Das selbe ist übrigens auch mit Aluminium Geschirr etc.
Aufpassen sollten Sie allerdings unbedingt, wenn Sie nicht wissen was vorher in den Milchkannen gelagert wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo,


danke für Ihre Antwort. Das Problem ist, dass ich leider nicht weiss, was darin gelagert wurde. Eine der Kannen habe ich vor mehr als 10 Jahren aus dem Sperrmüll gefischt und die anderen sind vom Flohmarkt. Aber seitdem war gar nichts mehr drin. Ich habe jetzt auch nicht vor, Flüssigkeiten darin zu lagern, sondern nur trockene Produkte. Womit könnte man die Kannen denn putzen, um da wirklich alles rauszubekommen? LG

Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 4 Jahren.
Spülmaschine bezw. Alu Metall Bürste aus dem Baumarkt.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick

Ähnliche Fragen in der Kategorie Antiquitäten