So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Antikhof-Krauth...
Antikhof-Krauthausen
Antikhof-Krauthausen, Antiquitäten Händler Experte
Kategorie: Antiquitäten
Zufriedene Kunden: 132
Erfahrung:  Bestimmung und Zuordnung von Altertümlichen Gegenständen aller Art
63551578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Antiquitäten hier ein
Antikhof-Krauthausen ist jetzt online.

Kann man in Deutschland geerbtes Elfenbein legal verkaufen

Kundenfrage

Kann man in Deutschland geerbtes Elfenbein legal verkaufen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Antiquitäten
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, es gab früher für soetwas eine Citesbescheinigung die Sie bei der Naturschutzbehörde beantragen konnten, dort wurde das Alter geprüft und dann eine Bescheinigung ausgestellt, die die Vermarktung erlaubt oder nicht erlaubt hat. Dies hätte der ehemalige Besitzer schon beantragen müssen, da der Besitz schon Strafbar war. ( Dies machte natürlich in der Regel niemand.)
Jetzt müssen Sie ebenfals zur Naturschutzbehörde und erfragen was für Beweise Sie erbringen müssen z.B.: ( eidesstattl. Versicherungen von Familienmitgliedern) das die Sachen schon lange in Ihren Besitz sind, um dir die EU-Vermarkungsgenehmigung zu erteilen. Da es die Citesbescheinigung in der Art wie bis vor kurzen nicht mehr gibt.

Es kommt auch ganz darauf an was für Elfenbein Sie besitzen, handelt es sich um Schmuck Gegenstände wo es nur mit rein Verarbeitet wurden ist und mann das Alter so erkennt, oder ob es reines Rohmaterial ist, da wird es schon schwieriger.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es wäre ganz nett von Ihnen wen Sie mich bewerten könnten für andere Fragen die ich Ihnen beantwortet habe. Mit freundlichen grüßen
Patrick
Antikhof-Krauthausen und weitere Experten für Antiquitäten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
O jeh, das wird also schwierig.
Und wenn ich nun die eidesstattl. Versicherung habe und die EU-Vermarktungsgenehmigung, dann wende ich mich an...???? Wie kann ich den tatsächlichen Wert bestimmen lassen?
Ich kann mir vorstellen, dass Laien da eher nicht korrekt beraten werden?
Wie finde ich heraus, was Elfenbein tatsächlich "wert" ist? Und wer würde wohl "Rohmaterial" kaufen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Warum kommt keine weitere Antwort??
Experte:  Antikhof-Krauthausen hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ich bin leider immer viel unterwegs, deshalb kann ich nicht immer sofort Antworten, tut mir leid wegen der Wartezeit.

Elfenbein kommt roh oder nur einfach bearbeitet bei uns vor allem als Jagdtrophäen, seltener als
Rohmaterial für Schnitzereien in den Handel. Bearbeitetes Elfenbein wird sowohl als Halbfabrikat
(Rohlinge, Plättchen) wie auch als fertiges Erzeugnis (Schnitzereien, Schmuck etc.) eingeführt.
Der Wert von Rohelfenbein beträgt rund 150.-Euro bis 450.-Euro pro kg, jener von bearbeitetem Elfenbein
kann, je nach Qualität der Arbeit, sehr viel höher sein.

Es kommt wirklich auf den Gegenstand an, den Sie haben, für Kunst Objekte kann ich Ihnen sogar ein Elfenbein Spezialisten aus meiner Nähe empfehlen. Für Roh Elfenbein kann ich Ihnen raten es bei eBay.de zu verkaufen, allerdings nur wenn Sie die Bescheinigung haben ansonsten bekommen Sie ganz schnell Ärger. Ich rate in dem Fall zu eBay, da alle anderen Aufkäufer Ihnen nur ca. die hälfte des Wertes zahlen würden, da Sie alle viel daran verdienen wollen. Das ist wie beim Gold Ankauf Boom der derzeit überall herrscht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Antiquitäten