So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 1059
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin,Psychosomatik,Diabetologie. 22 Jahre Erfahrung in allgemeinmedizinisch-internistischer Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Ich wurde letzen jahr nov an brustkrebs operiert, hatte dann

Beantwortete Frage:

ich wurde letzen jahr nov an brustkrebs operiert, hatte dann bestrahlungen -keine chemo und habe dann tamoxifen bekommen-diese ncht vertragen(6 wochen nur erbrióchen alles), dann mit Fa abgesprochen und abgesetzt.jetzt zum gesundheitscheck gewesen -herz normal hdl 47, ldl 103, gamma 181 . triclycerinwetere wariieren von 300- 2000 wöchentlich, bin 176 cm groß 64 kg.und nun? was kann das sein und wie sieht eine untersuchung beim internisten aus?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Monat.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag und willkommen auf JA.

Gerne bin ich für Sie da.

Die mitgeteilten Laborwerte lassen zu allererst an einen erhöhten Alkoholkonsum bzw. ein Zievesyndrom denken. Wichtig wäre ggfs eine deutliche Reduktion des Konsums. Je nach Gesamtcholesterin müsste beim Internisten auch das kardiovaskuläre System geprüft werden (Ergo,Doppler der Carotiden) dazu auch ein Ultraschall des Oberbauchs.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
was ist einZievesyndrom?und was ist das?kardiovaskuläre System geprüft werden (Ergo,Doppler der Carotiden) ? und wie wird das gemacht. Könnten Sie mir das bitte so erkläre , dass ich es verstehen kann?
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Monat.

Das Zievesyndrom ist ein Krankheitsbild, bei dem es im Zusammenhang mit erhöhtem Alkoholkonsum zu Erhöhung von Triglyzeriden und Leberwerten mit Zeichen der Blutauflösung kommt.

Wie beschrieben, kann zur Untersuchung des kardiovaskulären Systems eine Ergometrie(=Belastungs EKG) und eine Dopplersonographie (entspricht in etwa einer Ultraschalluntersuchung) der Halsschlagadern gemacht werden. Ich bitte um Verständnis, dass technische Details und physikalische Grundlagen der genannten Untersuchungen hier nicht erläutert werden können( Anforderung einer geringen Detailtiefe durch Sie).

Ich hoffe ich konnte den Sachverhalt etwas verständlicher darstellen. Falls nicht, fragen Sie gerne noch einmal nach.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Also Ekg wurde gemacht -unauffällig lt blutbild auch, Ultraschalluntersuching ebenfalls i.o. lediglich einen bluterguss an der wirbelsäule. bei niedrigen gammawerten Triclycerin hoch.-paßt also irgendwie was nicht, darmspiegelung auch i.o. Krebsvorsorge bze Tumormarker auch alles ok, schilddrüße ok.Also vielleicht liegts am doc, er sagte mir auch dasmit MRT lws und hws wären alterserscheiningen, der ortohpäde gestern sagte dass ich bluterguss an ws hätte??????also was soll ich jetzt glauben?
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Monat.

Danke für Ihre Rückmeldung,

die GGT ist deutlich zu hoch, dies kann auf einen Alkoholschaden der Leber hindeuten und damit auch Triglyzeriderhöhung erklären.

Das einfachste wäre über einen Zeitraum von ca 4 Wochen den Alkoholkonsum komplett (!) einzustellen und dann die Blutwerte inclusive Leberwerten zu kontrollieren. Bei signifikanter Verbesserung von GGT und Triglyzeriden wäre die Ursache geklärt und die Therapie auch schon eingeleitet.

Wenn im MRT kein Bluterguss zu sehen war, würde ich die Ultraschalldiagnose des Orthopäden anzweifeln.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ok , wenn ich keinen alkohol mehr trinke, dann müßte sich der wert ja ändern-oder?
Der Bluterguss wurde ja im mrt festgestellt-vom hausarzt aber al "altererscheinung" diagnostiziert-der otrhopäde hat er mir ja gesagt
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Monat.

OK, wenn der Bluterguss doch-im Gegensatz zur vorherigen Darstellung- eine MRT Diagnose ist, bedarf es hier weiterer Abklärung(Labor, CT etc...)

Bzgl. Alkohol s.o.

docexpert1, Dr. Med.
Zufriedene Kunden: 1059
Erfahrung: Facharzt für Innere Medizin,Psychosomatik,Diabetologie. 22 Jahre Erfahrung in allgemeinmedizinisch-internistischer Praxis
docexpert1 und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
also null alkohol und die triclycerinwerte gehen wieder in den normbereich, habe ich das so richtig verstanden?
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja das könnte mit einiger Wahrscheinlichkeit so sein, Gewissheit hat man aber erst nach der angeregten Kontrolluntersuchung nach Alkoholpause.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ok , vielen dank