So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 24634
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo Ich habe folgende frage Heute morgen ist der 4 Tag wo

Beantwortete Frage:

Hallo
Ich habe folgende frage
Heute morgen ist der 4 Tag wo ich mit schmerzen in armen und Beinen und rücken wach werde so das ich ninicht mehr schlafen kann.
Wenn ich dann gezwungenermaßen aufstehen und los laufe sind die schmerzen plötzlich weg.Was könnte das sein?Vorerkrankungen:Benigne faszikulationen
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Morgen,

Das sind typische Verspannungsschmerzen. Die Muskeln lockern sich bei Bewegung, und schon lassen auch die Schmerzen nach. Bei Ihnen ist ja ein Bandscheibenvorfall der HWS bekannt, und wahrscheinlich sieht auch der Rest des Rückens b nicht perfekt aus. Darum ist Gymnastik außerordentlich wichtig! Dazu eine neue Matratze, falls diese schon über zehn Jahre alt oder sonstwie schlecht ist.

Ich hoffe, dass Sie mittlerweile ein Sportprogramm begonnen haben :-)

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja habe ich in der Tat mit angefangen.Das einzige was mir noch sorgen macht ist das sich keiner meine Ärzte sei es Neurologe noch Hausarzt einen Reim aus den Symptomen machen kann .
Da ja neurologisch alles unauffällig war.Da macht es mir doch sorgen das es eine motoneuronen Erkrankung sein kann.Aber danke für Ihre antwort
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich werde sie dann jetzt bewerten
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Bitte entschuldigen Sie die späte Rückantwort.

Diese Symptome sind ja nun völlig untypisch für eine Erkrankung der Motoneuronen! Die macht Schwächen, Sprachstörungen und später (!) evtl. radikuläre Symptome, also Schmerzen in EINEM Ausbreitungsgebiet eines Nerven, und nicht in Armen, beinen und Rücken. Außerdem sind Sie ohne neurologische Auffälligkeiten. Sorgen machen Verspannung, Verspannungen wiederum Schmerzen, die wieder Sorgen, und aus diesem Teufelskreis müssen Sie endlich raus! Verspannungen zeigen sich auch nicht in Röntgenbildern, sondern nur bei der körperlichen Untersuchung.

Yoga, Tai Chin und Chi Gong entspannen nicht nur die Muskeln, sondren auch den Geist.... Wenn Ihre unbegründete Angst nicht allein zu besiegen ist, sollten Sie sich mit psychotherapeutischer Hilfe daraus befreien.

Alles Gute und ein stressfreies Wochenende!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wäre es den nicht so das die schmerzen dann die ganze Zeit da wären?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Nein, denn der Verspannungszustand ändert sich ja je nach seelischer und körperlicher Belastung/Verfassung

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ist das mit den motoneuronen Erkrankungen auch bei diesem vorgefunden ausgeschlossen?Das war dann auch hier meine letzte frage
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja. Auch hier passt nichts dazu.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich kann mir das einfach nicht erklären diese ganzen Symptome und keine wirkliche Erklärung.Aber vielen Dank für Ihre Geduld
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Gern geschehen.