So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 25087
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich h e mich hier bereits mit einem Psychiater unterhalten.

Kundenfrage

Ich h e mich hier bereits mit einem Psychiater unterhalten. ... Ich möchte endlicj zr frau werden da ich als Mann echt täglich unter Depressionen stehe weil ich mich so unwohl fühle und dies bezüglich seit jahren ound ich ausgibig über die Nebenwirkungen usw. Erkundigt habe und ich nun endlich den Entschluss tragisch hier nachzufragen da die Ärzte in meiner Region nicht sehr gut auf sowas anzusprechen sind
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Was genau möchten Sie wissen? In welcher Gegend Deutschlands wohnen Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Mich würde interessieren was genau man da nehmen muss weil überall was anderes steht... wohne in oberfranke. .....
Und ja .... Selbst das Gespräch mit psychologe geführt. .. und trotzdem kein anfangen mit tabletten nehmen. ...
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sie stellen sich das zu einfach vor. Sie brauchen ein Gutachten,das der Krankenkasse bescheinigt, dass bei Ihnen wirklich Transsexualität vorliegt, und dann Ärzte, die Sie begleiten, die Medikamente verschreiben und auch die Operationen empfehlen und arrangieren. Das machen keine Niedergelassenen, sondern Transsexuellenambulanzen. Ich arbeite mit der in Essen und habe sehr gute Erfahrungen gemacht :

http://www.klinikum-essen.lvr.de/de/nav_main/erwachsene/klinik_fuer_psychosomatische_medizin_und_psychotherapie/ambulanz_6/spezialsprechstunde_transsexualitaet/spezialsprechstunde_transsexualitaet_1.html

Da diese nicht so ganz um die Ecke liegt, schlage ich vor, dass Sie sich an Trans Ident (http://www.trans-ident.de/trans-ident-wuerzburg) wenden und dort erfragen, wo es die nächste Betreuungsstelle gibt.

Ich weiß,dass es Menschen gibt, die sich in Thailand umoperieren lassen und dann irgendwas an Hormonen auf finsteren Wegen in Deutschland besorgen (legal geht das nur mit fachärztlicher Unterstützung) . Ich kenne aber auch eine Menge, die nicht klar kommen oder sich sogar das Leben genommen haben. Also: Wenn, dann richtig!

Alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

P.S.: Sowohl der Psychiater als auch ich dankend für eine freundliche Bewertung unser Beratung.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer und Ihr freundliches Feedback,

Ihre Dr. Höllering