So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.R.v.Seckendo...
Dr.R.v.Seckendorff
Dr.R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 818
Erfahrung:  Facharzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe seit einiger Zeit immer mal wieder so

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe seit einiger Zeit immer mal wieder so ein Druck Gefühl im linken oberbauch kurz unter dem Rippen, Es sind keine Schmerzen sondern eher Druck. Ich stehe auch standing irgendwie im Stress und habe Angstzustände. kann dass ein Reizmagen sein?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend, eine vegetative Störung wie Reizmagen kommt in Frage. Es sollten aber auch andere Dinge wie Gastritis oder Herzerkrankungen abgeklärt werden (EKG, Magenspiegelung). Ist dies schon erfolgt? Freundliche Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo Herr Dr Seckendorff, EKG wurde schon durchgeführt.. Dies war im August. Es hat im Grünen Bereich gelegen. Ich neme auch regelmäßig Betablocker und bin bezüglich meines Blutdrucks unter Beobachtung. Eine Magenspiegelung wurde noch nicht durchgeführt.
Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke ***** ***** Rückmeldung. Wenn das Ruhe Ekg normal war, kann man sicherheitshalber ein EKG auf dem Fahrrad (Ergometrie) veranlassen, das erhöht die Aussagekraft. Ihr Hausarzt sollte aber auch insgesamt Ihr weiteres kardiovaskuläres Risiko abschätzen (Rauchen? Übergewicht? Diabetes? Cholesterin?. Herzbeschwerden treten typischerweise bei körperlicher Belastung auf, aber nicht immer. Magenbeschwerden sind meist eher mittig und nicht so sehr links, sei es nun Gastritis oder Reizmagen. Wenn es nicht das Herz ist könnte aber trotzdem ein Versuch mit Säureblockern (was den Magen betrifft) gestartet werden, erst bei Nichtansprechen kann eine Magenspiegelung unternommen werden. Wenn es das alles nicht ist kommen auch vegetative (stressbedingte) Herzbeschwerden in Frage, dann könnte Ihnen Entspannungstraining und/oder Psychotherapie helfen. Besprechen Sie diese Überlegungen doch alle mal mit Ihrem hasuarzt vor Ort. Freundliche Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo vielen Dank für die ausführlichen Informationen.
Muss ich mir denn Gedanken machen wegen dem Herzen ????
Leider ist mein Hausarzt erst nächstes jahr wieder da. Ist das noch ausreichend?Lieben Gruss
Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wenn die Beschwerden akut bei Belastung auftreten, dann sollten Sie es in einer Rettungsstelle checken lassen. Ansonsten würde nächstes Jahr reichen, und Sie können die Feiertage beruhigt verbringen. Freundliche Grüsse