So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr-Weber.
Dr-Weber
Dr-Weber, Facharzt f.Allgemeinmedizin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 69
Erfahrung:  Psychosomatik,Naturheilverfahren,Rehabilitation,Kurärztin
80231362
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr-Weber ist jetzt online.

Hallo, ich hatteam 25.12 bei einem Thailänder gegessen. Danach

Kundenfrage

Hallo,
ich hatteam 25.12 bei einem Thailänder gegessen. Danach bekam ich heftige Oberbauchschmerzen, eine Stunde später habe ich stundenlang massiv erbrochen. Ich bin ins Krankenhaus. Dort bekam ich 1Amp. Vomex, die Beschwerden besserten sich nicht. Erst nach 8mg Ondansetron. Zusätzlich habe ich wegen Kopfschmerzen 1g Perfalgan i,v, erhalten. Die Übelkeit und Kreislaufbeschwerden hielten 2 weitere Tage an,diese verbrachte ich zuhause. Ich bekam auch nachts Fieber. Meine Mutter erkrankte ein Tag später auch an Erbrechen. Sie erholte sich deutlich schneller als ich. Ich habe danach 2 Tage nichts gegessen. Nun ist seit 3 Tagen mein Stuhl wie lehmfarben, jedoch geformt. Ich hatte keinen Durchfall und keine Schmerzen mehr. Ist dies nun bedenklich oder liegt das im Rahmen der vorangegangenen Vorkomnisse? Muss ich zumArzt?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr-Weber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr-Weber :

Guten Tag,vielen Dank ***** ***** eine Frage auf justanswer gestellt haben.Da Ihre Mutter ähnliche Symptome hatte, ist es zwar wahrscheinlich, dass Sie einen Brechdurchfall auf Grund des Essens hatten. Die veränderte Stuhlfarbe deutet aber auf eine mögliche Beteiligung von Bauchspeicheldrüse oder Leber hin.Deshalb würde ich, wenn die Symptome so bleiben, beim Hausarzt einen Bluttest bezüglich Bauchspeicheldrüsenentzündung oder Lebererkrankung machen lassen.Das sollten Sie möglichst bald machen.Wenn es Ihnen noch nicht so gut geht, noch Diät einhalten. Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.Alles Gute.

JACUSTOMER-me14r9hw- :

Das heisst, dass der Virus nun meine Bauchspeicheldrüse befallen könnte? ich fühle mich soweit wieder fit und esse seit 2 Tagen normal.

JACUSTOMER-me14r9hw- :

wie lange kann ichwarten mit dem Arztbesuch. ich bekomme nirgends einen Termin da alle im Urlaub sind.

Dr-Weber :

Wenn Sie wieder normal essen können, ist das ein sehr gutes Zeichen.Dann würde ich bis Montag abwarten und zum Arzt gehen, wenn Ihr Stuhl immer noch entfärbt ist oder andere Symptome dazukommen.Seien Sie trotzdem noch vorsichtig mit der Ernährung.Alles Gute.