So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.R.v.Seckendo...

Dr.R.v.Seckendorff
Dr.R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 739
Erfahrung:  Facharzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Ich habe des öfteren schmerzen nach einem üppigen essen im

Kundenfrage

Ich habe des öfteren schmerzen nach einem üppigen essen im linken arm. Habe Angst das es vom Herz kommt. Habe auch Probleme mit der HWS . was meinen sie?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr.R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne widme ich mich Ihrer Frage. Schmerzen im linken Arm können, wie Sie schon andeuten z.B. vom Herz oder auch von Nerveneinklemmungen/Verspannungen der HWS kommen. Um das auseinanderhalten zu können, versuche ich Ihnen ein paar Hinweise zu geben: Schmerzen die herzbedingt in den Arm ausstrahlen, treten typischerweise bei Belastung wie Treppensteigen auf. Schmerzen die HWS-bedingt in den Arm ausstrahlen, treten eher belastungsungsunabhängig bei z.B. bestimmten Bewegung der HWS oder des Armes oder auch in Ruhe auf. Damit können Sie das etwas eingrenzen. Risikofaktoren für eine Herzkerkrankung sind natürlich auch Rauchen, Bluthochdruck, Übergewicht und Diabetes. Sie sind ja mit 29 noch recht jung, sodass ich davon ausgehe dass wahrscheinlich wenige oder keiner dieser Herzrisiken vorliegen. Das macht eine Herzerkrankung unwahrscheinlicher. Endgültig lässt sich das vor Ort klären durch ein EKG vom Herz, und ggf. ein Röntgen der HWS, um Knochenverschleiss abzuklären (auch dafür sind Sie natürlich recht jung). Sollten Sie zusätzlich Bauchschmerzen nach den üppigen Mahlzeiten haben, ist auch ein Ultraschall der Bauchorgane anzuraten. Freundliche Grüsse

Dr.R.v.Seckendorff :

PS: ich sehe gerade anhand Ihrer früheren Fragen dass Sie ja auch viel mit Krankheitsängsten zu tun haben und dass schon viel abgeklärt wurde mit verschiedenen Untersuchungen. In diesem Zuammenhang denke ich dass es mit dem Herz höchtwahrscheinlich nichts zu tun hat. Es erscheint mir sehr wahrscheinlich, dass hier auch Ihre Krankheitsangst eine Rolle spielt. Freunliche Grüsse

JACUSTOMER-ngffuanm- :

Habe diese schmerzen auch des öfteren beim Treppen steigen hatte deswegen aber schonein hHerz echo und Belastung EKG und das war in Ordnung vor ca 6 Wochen.

JACUSTOMER-ngffuanm- :

Ich bin über gewichtig und habe auch leicht erhöhten Blutdruck der aber medikamentös behandelt wird. Ich habe einfach solche angst das es doch vom Herz ausgeht. War schon bei 3 Ärzten. EKG war immer gut. Dann 1 Belastung EKG beim Kardiologen war auch gut. Und hatte bestimmt schon 3 oder 4 herzechos auch alle unauffällig. Beim belasdtungs EKG hatte ich keine schmerzen. Komischerweise aber beim Treppen steigen. Habe schon Angst davor mich zu belasten oder auch vor dem essen.

JACUSTOMER-ngffuanm- :

Lebe ständig in Angst das ich doch schwer krank bin. Soll ich mich noch mal beim Arzt durchecken lassen?

JACUSTOMER-ngffuanm- :

Hallo?

Dr.R.v.Seckendorff :

Gerne gehe ich auf Ihre Rückfrage ein: da Sie ja nun schon viele Untersuchungen hinter sich haben und diese glücklicherweise gezeigt haben, dass Sie nicht schwer krank sind, halte ich eine weitere Wiederholung z.B. von einem Herzecho usw. für wenig hilfreich. Denn Ihre Ängste scheinen immer wieder zu kommen und die Untersuchungen beruhigen immer nur kurzfristig wie es aussieht. Vielleicht kann es hilfreich sein, sich Psychotherapeutische Hilfe zu holen, um mit Ihren körperbezogenen Ängsten anders umgehen zu lernen? Für Ihren Fall kann neben den Psychologen insb. ein Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie hilfreich sein (die gibt es, sind selten aber für Fälle wie Ihren oftmals sehr gute Ansprechpartner, da Sie ärztlich und psychotherapeutisch ausgebildet sind). Freundliche Grüsse,

Dr.R.v.Seckendorff :

Wenn Sie wirklich eine schwere Herzerkrankung hätten, wäre das in den zahlreichen Untersuchungen nicht übersehen worden.

Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, haben Sie noch Rückfragen?
Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, wenn ich Ihnen helfen konnte würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen. Ansonsten haben Sie die Möglichkeit, mir weiterhin Rückfragen zu stellen (kostenlos). Freundliche Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo. Ich habe außerdem seit ein paar tagen das Problem das mein Fuß immer mal wieder ganz heiß wird. Aber die Wade ist weich und tut auch nicht weh also ich denke nicht das es ne Thrombose ist. Habe Angst was kann das sein?

Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten morgen. Wenn die Wade weich ist und kein Druckschmerz da ist, haben Se mit hoher Sicherheit keine Thrombose. Es kann sich un eine harmlose Missempfindung handeln oder eine kleine Krampfader der oberflächlichen Venen. Freundliche Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Habe jetzt auch ziemliche schmerzen im ganzen linken Bein im Schenkel wie muskelkater und jetzt wird es dort auch warm und es zieht bis in den rücken. Aber wenn ich auf die Wade drücke tut es nicht weh. Meinen sie ich sollte noch mal beim Arzt vorstellig werden? Habe solche Angst wegen einer Thrombose. Habe auch seit zwei Wochen ne ziemliche Grippe muss jetzt schon das zweite Antibiotikum einnehmen weil das erste nicht angeschlagen hat.

Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ihre beschriebenen Schmerzen sprechen eher für Glieder/ Rückenschmerzen, welche durch einen grippalen Infekt begünstigt werden können. An eine Thrombose glaube ich wirklich nicht. Wenn Sie dann beruigt sind, kann der Arzt natürlich einen Ultraschall der Beinvenen machen. Heute am Freitag werden Sie da wahrscheinlich leider keinen schnellen Termin beim Gefässdoc. bekommen... Da bliebe dann nur eine Rettungsstelle. Aber wie gesagt: total unwahrscheinlich dass Sie eine Thrombose haben! Schöne Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hatte so was vor ca. Einem Jahr schon mal hatte dann solche Angst das ich ins KH gefahren bin die haben dann einen Ultraschall gemacht und Blut abgenommen. War alles in Ordnung keine Thrombose. Ich bin von Beruf Bäcker und habe 3 Kinder also ich stehe und gehe ziemlich viel. Habe auch leichte Krampfadern infolge dessen. Könnte das auch von den Krampfadern kommen? Ich möchte einfach nicht wieder unnötig zum Doc rennen zumal das meine Angst immer weiter schürt. Seit ich dieses Wärmegefühl im Fuß bemerkt habe steigere ich mich wieder total rein und beobachte mich die ganze Zeit ob es wieder kommt. Was soll ich denn nur machen?

Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Liebe(r) Patient (in) ich glaube wirklich nicht!!! dass Sie eine Thrombose haben. Wie kann ich Sie da jetzt beruhigen? Ich bleibe ansonsten bei oben gesagtem: "An eine Thrombose glaube ich wirklich nicht. Wenn Sie dann beruhigt sind, kann der Arzt natürlich einen Ultraschall der Beinvenen machen. Heute am Freitag werden Sie da wahrscheinlich leider keinen schnellen Termin beim Gefässdoc. bekommen... Da bliebe dann nur eine Rettungsstelle. Aber wie gesagt: total unwahrscheinlich dass Sie eine Thrombose haben!!!" Bitte nicht böse sein aber damit habe ich im Prinzip alles gesagt.... Oder kann ich Sie noch irgendwie anders beruhigen? Schöne Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich werde nicht zum Arzt gehen. Ich warte ab was passiert. Ich hatte das ja schon einmal und da war ja dann auch nix. Ich danke ***** *****ür ihr freundliche Beratung.

Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich sehe das auch so, dass Sie heute nicht in die RTS müssen. Machen Sie sich immer wieder innerlich klar, dass beim letzten Mal auch nichts war. Versuchen Sie, weniger in sich hinein zu horchen (ich weiss, das ist manchmal sehr schwer...). Schöne Grüsse

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. K. Hamann

    Dr. K. Hamann

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    242
    Fachärztin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. K. Hamann

    Dr. K. Hamann

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    242
    Fachärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    870
    Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    82
    Facharzt für Innere Medizin,Psychosomatik,Diabetologie. 22 Jahre Erfahrung in allgemeinmedizinisch-internistischer Praxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11565
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    545
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin