So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 24368
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

rote Haut am Rücken

Kundenfrage

Hallo ich mal wieder, ich habe immer wieder mal rote Haut am Rücken. Meisntens in Hals und Nackennähe. manchmal ist da auch ein brennendes Gefühl. Kann das nervlich bedingt sein? Ich stehe im Moment wieder unter Durck und habe sehr viel Stress. Oder kann das durch die Kortisonsalbe kommen? Diese nehme ich jetzt seit 4 Tagen Lieben Gruss

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend,
Von Kortison kommt das nicht; das rötet die Haut nur, wenn man es über Wochen aufträgt. Dann nämlich baut sich das Unterhautfettgewebe ab und die Adern schimmern durch (einer der Gründe, warum man Kortison nicht überlängere Zeit auftragen soll).
gerade aber im Hals und Nacken tauchen Rötungen auf, wenn das vegetative Nervensystem angespannt ist, und das passt ja zu dem, was Sie erzählen. Kühlen hilft, aber auch vorbeugend die Behandlung mit Neurexan oder Lasea. Ich bin auch ein großer Freund von Chi Gong oder Yoga, das ebenso wie autogenes Training dem Stress entgegenwirkt.
Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Frau Dr. Höllering,

Sie helfen mir schon weiter :) alleine dadurch dass ich das habe mache ich mir selbst wieder stress. Ist wohl ein Teufelskreis.

Bekomme ich Neurexan oder Lasea in der Apotheke? Muss ich mir Gedanken machen?

Lieben Gruss

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das ist schön :-)
beides bekommen Sie in der Apotheke. Ich ziehe Lasea vor, Neurexan hilft aber auch einigen Patientinnen. Vielleicht mal 2 Wochen Lasea (1x1) probieren, hilft das nicht, Neurexan versuchen.
Gedanken machen Sie sich schon zu viele! Sie müssen Yoga machen :-)
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie noch eine Frage dazu? Sonst danke ***** ***** eine freundliche Bewertung meiner Hilfe!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.
Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin