So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Hallo Cyberdoktor Team, ich habe von Zeit zu Zeit massive Herzprobleme. Ich nenne es imme

Kundenfrage

Hallo Cyberdoktor Team,
ich habe von Zeit zu Zeit massive Herzprobleme. Ich nenne es immer Kirmes in meinem Brustkorb. Es holpert, flattert, zappelt. Mein Puls rast. Mein Rücken, speziell Brustwirbel- und Halswirbelbereich, schmerzt. Von Zeit zu Zeit ist mein Kopf wie vernebelt und mir ist schwindelig.
Wenn ich diese Symptome nicht habe, kann vorkommen, dass ich zwei drei Wochen gar ncihts habe und dann geht es mit voller Wucht wieder los, geht es mir richtig gut.
Bin 51 Jahre alt und habe diese Symptome seit ca. 2 1/2 Jahren.
Kardiologe sagt, Herz ist ok. EKG, wenn ich es hatte, hatte ich keine Symptome, ist ok. Außer Puls aus dem nichts ohne Belastung über 130.
Neurologe sagt, kann nichts finden. MRT gemacht, unauffällig.
Trotzdem fühle ich mich im BWS-Bereich immer blockiert. HWS schmerzt auch manchmal ziehend.
Orthopäde sagt, übliche altersgemäße Verschleißerscheinungen, lokale Anästhesie und Akupunktur.
Bitte um Antwort, was es sein kann, verzweifel so langsam.

Vielen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Abend,

Dr. Hamann :

Gern helfe ich ihnen weiter.

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Guten Abend Frau Dr. Hamann,

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

ergänzend muss ich noch hinzufügen, dass ich von Zeit zu Zeit innerlich zittere, Restless Legs Syndrom habe (nicht so schlimm, aber von Zeit zu zeit macht es sich bemerkbar). Infektanfällig bin ich auch geworden, habe manchmal furchtbare Magen bzw. Leibschmerzen und Blähungen in der letzten Zeit.

Dr. Hamann :

Guten Abend,

Dr. Hamann :

Dieses Herzrasen oder Zittern / Unruhe sollte durch ein Eventrekorder geprüft werden. Da es bislang nie auf einem EKG gesehen wurde, da es gerade nicht vorhanden war.

Dr. Hamann :

So ein Eventrekorder zeichnet nur dann das EKG auf, wenn sie einen Knopf drücken, wenn sie dieses Zittern haben.

Dr. Hamann :

Das würde ich als erstes empfehlen.

Dr. Hamann :

Dann kommt durchaus eine Problematik der HWS hinzu, hier vor allem das Atlasgelenk. Da an dieser Stelle sehr viele Nerven verlaufen, können leichte Fehlstellungen zu Schwindel, Herzrasen, Tinnitus, Kopfschmerzen, Müdigkeit führen.

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Ja, erschöpft bin ich auch immer.

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Würde auch gerne mal zu einem Atlasexperten gehen (oder was empfehlen sie da), habe aber Angst, dass es

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

womöglich schlimmer wird. Möchte ja auch nicht jeden an meinem Kopfgelenk rumbasteln lassen.

Dr. Hamann :

Ja, ich würde zu einemOrthopäden mit Erfahrung in der Atlastherapie gehen.

Dr. Hamann :

zur Diagnostik und Behandlung

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Dann hoffe ich, dass ich in Düsseldorf oder Umgebun einen finden werde. Vermute auch daherkommend meine ganzen Probleme. Aber kein Arzt glaubt mir. Kardio sagt, nein kann nicht von Wirbelsäule kommen. Orthopäde sagt, nein Herz hat mit WS nichts zu tun. Kann nicht zusammenhängen. Da verzweifelt man langsam. Wenn ich dann im Internet mit meinen vielfältigen Problemen rumgoogle, erscheinen immer dieselben Symptome und derselbe Zusammenhang. Warum gibt es so viele verzweifelte Menschen mit denselben Symptomen und keine Diagnose?

Dr. Hamann :

Das ist schwer zu beantworten und sicher sind die Ursachen vielfältig. Das lernt man auch nicht im Studium. Die Ausbildung zum Atlastherapeuten ist wichtig. Und die Erfahrung gibt dem recht.

Dr. Hamann :

Bekommen Sie Massagen, Krankengymnastik?

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Zur Zeit bekomme ich manuelle Therapie.

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Massagen haben immer nur vorübergehend geholfen und wie gesagt, kommt vor, dass ich zwei bis drei Wochen gar keine Symptome habe und es mir super geht. Und bis vor 2 1/2 Jahren ging es mir auch altersgemäß entsprechend gut.

Dr. Hamann :

Sitzen sie viel am Rechner, arbeiten Sie viel über dem Kopf?

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Ja, Schreibtischtäter, bis vor kurzem 8 Stunden, seit meinen Beschwerden, reduziert auf 6 Stunden täglich. Welche Atlastherapie würden Sie mir denn empfehlen. Da gibt es ja auch wieder verschiedene. Und, muss es ein Orthopäde sein oder kann es ein Atlastherapeut auch erkennen und gleich gut behandeln?

Dr. Hamann :

Es kann ein Atlastherapeut sein, aber auch ein Orthopäde. Hier spielt die Erafhrung des Kollegen eine wichtige Rolle.

Dr. Hamann :

Erschwerend bei Ihnen kommt auch die Magenproblematik hinzu, diese kann das Beschwerdebild noch verstärken.

Dr. Hamann :

Bekommen sie etwas für ihren Magen?

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Nein, für meinen Magen bekomme ich nichts. Bin nur immer froh, wenn ich dann nach Hause komme und mich entspannt hinlegen kann, dann geht es auch oft von allein weg. Aber es sind schon heftige Schmerzen vom unteren Bauch bis in den Schulterbereich.

Dr. Hamann :

Das sollten sie dringend internistisch abklären lassen. Natürlich kann auch hier wieder die Ursache in der HWS liegen (Verspannungen, Verlagerungen von Wirbelkörpern)...

Aber es kann durchaus auch ein Leberkapselschmerz sein, der sich bis in den oberen Rücken (linke Schulter) ausdehnen kann (sog. Headsche Zone).

Dr. Hamann :

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Also, diese Schmerzen im Bauch habe ich nicht oft. Aber ich werde das mal mit meiner Ärztin besprechen. Habe nur immer Angst, weil meine Symptome sich in der letzten Zeit auch häufen, dass ich als Hypochonder bzw. dass meine Symptome auf die Psyche geschoben werden. Bin psychisch stabil, habe auch keine Probleme was das betreffen sollte, aber es wird ja gerne darauf geschoben, wenn man nicht weiter weiß. Nur wenn das so weiter geht, dann werde ich wahrscheinlich irgendwann ein psychisches Problem haben.

Dr. Hamann :

Ich würde immer alles Organische abklären, bevor man es auf die Psyche schiebt.

Dr. Hamann :

Lassen sie sich bitte weiter untersuchen, gern stehe ich ihnen dabei beratend zur Seite.

Dr. Hamann :

Versuchen sie Sport für den Rücken zu machen, entspannen sie sich, bauen sie Stress ab. Medien Sie Kaffe und Alkohol, trinken lieber STILLES Wasser, das belastet den Magen nicht. Bringen sie mehr Bewegung in ihren Alttag, und wenn es Spazieren ist, dann täglich 30 Minuten am Stück.

Dr. Hamann :

Wärme auf den Nacken (Rotlicht, Wärmkissen) und anschließend sanfte Massage mit einem Massageöl bessern die Verspannungen rasch, aber leider nicht dauerhaft. TENS Anwendung hat sicher Ihre Hausärztin, das würde ich ihnen ebenfalls empfehlen.

JACUSTOMER-ycrhxw88- :

Das werde ich versuchen und den Rest noch abklären lassen. Fühle mich nur immer so unwohl und unsicher wenn ich diese Symptome habe. Hinzu kommt auch noch, dass ich dann schlecht atmen kann und auch richtig kurzatmig bin. Das nervt wenn man immer von Zeit zu Zeit total aus seinem Leben gerissen wird als wenn der Stecker gezogen wird. Ich danke für Ihre Empfehlung.

Dr. Hamann :

Gern geschehen, für Sie alles Gute und rasche Besserung!

Dr. Hamann :

Falls ihnen dazu weitere Fragen einfallen, stehe ich ihnen hier gern zur Verfügung. Nachfragen sind kostenlos.

Dr. Hamann :

Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann

Dr. Hamann :

Das System schreibt, dass Sie offline sind. Ich schließe den Chat und stehe Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung!

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.