So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.

Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Hallo,hatte 2 Ablationen wegen Tachykardie. Jetzt immer ES

Kundenfrage

Hallo,hatte 2 Ablationen wegen Tachykardie. Jetzt immer ES aus Vorhof und Kammer. Psyche ist total angeschlagen,so das ich zur Kur war ,Therapie vor Jahren gemacht habe,Citalopram lange genommen habe. Psychopharmaka möchte mir der Kardiologe nicht mehr geben. Jetzt war ich gestern einkaufen,se folgte aus heiterem Himmel ein starker Herzschlag und begann sofort zu rasen. Schätze ca. 200 Schläge,welches dann nach Panik und richtig Angst nach ca 2-3 Minuten wieder schlagartig beendet war. Jetzt sitze ich hier und habe Angst irgendwas zu tun. War das gefährlich,was war das und was soll ich bloß tun?Ich kann so nicht leben mit 24 Stunden in Angst. Bitte helfen sie mir. Gruß
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Tag,

Gern helfe ich ihnen weiter.

Dr. Hamann :

Das kann durchaus eine gefährliche Tachykardie gewesen sein. Ich würde zu einer erneuten Langzeit-EKG Untersuchung raten. Eventuell wäre die morgendliche Metoprololgabe zu erhöhen.

Dr. Hamann :

Warum die Psychopharmaka absetzen? Hat der Kardiologe das erklärt?

JACUSTOMER-vfdo2gio- :

Sie machen mir jetzt noch mehr Angst.

Dr. Hamann :

na, das will ich aber nicht. Ich kann sie nicht untersuchen und 200 Schläge ist schon recht viel.

Dr. Hamann :

ich würde ihnen zu einer Untersuchung raten. Einen Tipp habe ich für sie, falls es erneut zu einer solchen Tachykardie kommt: Kaltes Wasser trinken, langsam tief ein und wieder aus atmen. Das hilft und senkt den Puls.

JACUSTOMER-vfdo2gio- :

es waren ein paar Minuten und nachdem ich Wasse r getrunken habe ging es weg. Muß ich jetzt jederzeit gefasst sein tot umzufallen? In der Zeit wenn es auftritt schafft keiner es ein ekg zu machen

Dr. Hamann :

dann wäre ein Eventrekorder sinnvoll. Das ist ein EKG Gerät, das erst aufzeichnet, wenn sie so eine Episode haben.

Dr. Hamann :

Naja, tot umfallen werden sie davon sicher nicht, aber sie sollten es ernst nehmen und untersuchen lassen.

JACUSTOMER-vfdo2gio- :

wie denn? es tritt nur selten auf. Das EKG eine Stunde später war ok. Was soll ich bloß jetzt machen. was kann das sein?Vielen Dank

Dr. Hamann :

Es kann sich um eine erneute akzessorische Leitungsbahn handeln. Möglich, dass dies nur in bestimmten Situationen oder unter Belastung sichtbar wird und auftritt. Ein Belastungs EKG wäre möglich, diese Tachykardie auszulösen.

JACUSTOMER-vfdo2gio- :

Das habe ich schon gemacht. war nix. Na dann vielen dank. Das rasen kam entspannt aus dem nichts

Dr. Hamann :

ja, ich verstehe ihre Besorgnis. Wenn es in der Häufigkeit zunehmen sollte, würde ich die morgendliche Metoprololdosis erhöhen in Rücksprache mit dem Kardiologen.

Dr. Hamann :

Haben sie eigentlich einen verspannten Nacken?

JACUSTOMER-vfdo2gio- :

Ja. total. arbeite in der Pflege.Kann man davon sterben?

Dr. Hamann :

Nein eigentlich nicht, aber möglich, dass vom Nacken diese Problematik ausgelöst wird. Lassen sie sich einmal von einem Orthopäden mit Erfahrung in der Atlastherapie behandeln. Hier verlaufen viele Nervenbahnen, die durchaus auch Herzrasen, Schwindel, Tinnitus, Übelkeit verursachen können.

Dr. Hamann :

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. K. Hamann

    Dr. K. Hamann

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    242
    Fachärztin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. K. Hamann

    Dr. K. Hamann

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    242
    Fachärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    869
    Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    82
    Facharzt für Innere Medizin,Psychosomatik,Diabetologie. 22 Jahre Erfahrung in allgemeinmedizinisch-internistischer Praxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11562
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    545
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin