So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 23981
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Wie groß ist die Chance mein Vorhofflimmern mit Medikamente

Kundenfrage

Wie groß ist die Chance mein Vorhofflimmern mit Medikamente in den Griff zu kriegen.
oder bleibt nur die Ablationsbehandlung ? ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Die Chance, nach Elektrotherapie dauerhaft rhythmisch zu bleiben, ist immerhin ca. 60%. Darum empfiehlt sich durchaus der Versuch einer Elektrobehandlung. Falls Sie erneut arrythmisch werden sollten, kann man immer noch eine Ablation planen. Ich finde, sie ist eine Methode, den Ärger auf Dauer loszuwerden. Fa das mittlerweile Ort Katheter geht, ist es auch kaum belastend.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin