So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 24655
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Flatulenz Welche Möglichkeiten gibt es, knatternde - wenn

Kundenfrage

Flatulenz

Welche Möglichkeiten gibt es, knatternde - wenn auch geruchlose - Abgänge zu verhindern? Bisher konnte ich keinen Unterschied bei eiweißreicher oder kohlenhydratlastiger Kost feststellen.

Ich habe aber den Eindruck, dass das Ganze erst nach der Menopause aufgetreten ist ...
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

das "Knattern" liegt wahrscheinlich daran,dass die Luftblasen im Darm so groß sind, dass sie nicht unbemerkt und/oder mit dem Stuhl abgehen können. Fenchel- oder Kümmeltee hilft, oder, wenn es schlimmer ist, Enzym Lefax. Lefax mach aus großen Luftblasen kleine, die sich leichter mit dem Stuhl vermischen können, die Enzyme darin helfen bei der Verdauung, die in der Menopause mangels mancher Enzyme manchmal nicht mehr so problemlos funktioniert, wie davor.

Ich wünsche viel Erfolg!