So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Wo finde ich einen Spezialisten für Refluxösophagitis IV.

Kundenfrage

Wo finde ich einen Spezialisten für Refluxösophagitis IV. Grades?


 


Ich habe gerade eine sehr schwere Operation mit Entfernung des Dickdarms hinter mir und zusätzlich  2 Bypässe am Herzen seit ca. 4 Jahren.

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

da bereits in dieser Häufigkeit eine Bougierung erfolgt und die Ösophagitis bereits sehr weit fortgeschritten ist, kann eine Vorstellung in einer gastroenterologischen Abteilung eines Universitätsklinikums erfolgen.
Je nach dem wo sie sich in deutschland befinden, würde ich die Charite in Berlin, die MHH in Hannover, Uniklinik Heidelberg und das Klinikum Großhadern in München empfehlen.

Eine gezielte Behandlung ist bei einem Stadium IV außer dem Bougieren nicht möglich. Ultima ratio wäre in dem Fall das Legen einer PEG Sonde oder die OP mit einem Jejunum Interponat. Doch das muss in einem Universitätsklinikum gemeinsam mit den Chirurgen diskutiert werden.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann