So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 24419
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

hallo ich habe eine Verordnung von Krankenhausbehandlung bekommen

Kundenfrage

hallo ich habe eine Verordnung von Krankenhausbehandlung bekommen da ich schon was länger immer in Abständen sehr Starcke schmerzen bekomme aber seit gut 1 Woche habe ich sie täglich.Habe dann von einen Hausnotdinst Pantoprazol-Actavis verschrieben bekommen aber sie helfen mir nicht so das ich wieter hin jeden Tag schmerzen habe die bis im Rücken ziehen.Und nun Gestern Nacht war erneut ein Notdinst da und der hat mir diesen Schein gegeben.werde ich da bleiben müssen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Sie müssen gar nichts! Aber es wäre klug, nun langsam mal der Ursachen für Ihre Schmerzen auf den Grund zu gehen. Das kann man, indem man die Untersuchungen (z. B. eine Magenspiegelung) ambulant, d. h. bei einem niedergelassenen Arzt macht, oder eben im Krankenhaus.

Leider haben Sie Ihr Alter nicht geschrieben. Wenn Sie sonst recht gesund sind, würde ich nicht ins Krankenhaus gehen, sondern mit dem Hausarzt besprechen, was für Untersuchungen nun fällig sind.

Wenn Sie alt, gebrechlich oder chronisch krank wären, wären Sie im Krankenhaus besser aufgehoben.

Es ist natürlich unschön, wenn man nachts den Notdienst braucht. Der geht davon aus, dass es Ihnen furchtbar schlecht geht, wenn Sie nicht bis zum nächsten Morgen warten können, und füllt darum vorsichtshalber die Einweisung aus.

Heute brauchen Sie keinen Notdienst. Geht es Ihnen wieder so schlecht, lassen Sie sich bitte direkt ins Krankenhaus fahren. Sie können jederzeit dort wieder weggehen, wenn Sie es möchten. Kommen Sie heute Nacht klar, sprechen Sie bitte gleich morgen mit Ihrem Hausarzt darüber, welche Untersuchungen wo gemacht werden müssen. Auf keinen Fall sollten Sie ohne richtige Diagnose weiter behandeln. Die Schmerzen können ja auch an der Gallenblase oder Bauchspeicheldrüse liegen, das muss nun dringen herausgefunden werden, damit Sie auch die richtige Medizin bekommen.

Ich wünsche Ihnen das Beste!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo ich bin 49 aber durch den tot meines Mannes habe ich auch sehr viele Probleme und auch mit meiner Kraft am ende bin.ich aber diese Schmerzen schon länger als 1 Jahr habe sie aber nun wie gesagt immer Stärker werden.


 

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn es so ist, würde ich mit vorstellen können, dass es Ihnen mal gut täte, ein paar Tage im Krankenhaus umsorgt zu werden. Wenn es Ihnen nicht gefallen sollte, könnten Sie ja jederzeit wieder gehen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Ich habe mich mit Ihrem Problem beschäftigt und Ihnen freundliche, medizinisch fundierte Antworten gegeben. Sie haben sie gelesen, aber leider nicht mit einem positiven Kommentar bewertet.

Falls Sie noch eine Rückfrage haben, beantworte ich sie gern! Sonst wäre nett, wenn Sie mein Engagement mit einer guten Bewertung honorieren würden. Herzlichen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin