So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre selbständige Praxistätigkeit, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Schwankschindel nach Gentamycinbehandlung Li Ohr

Kundenfrage

Schwankschindel nach
Gentamycinbehandlung Li Ohr
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

es handelt sich dabei um eine Nebenwirkung von Gentamicin. Durch die Anwendung im Innenohr führt die Behandlung an den Haarzellen zum irreversiblen Verlust der Sinneshärchen. Dies wiederum bedingt die Gleichgewichtsstörungen und es kann auch zu Hörverlsut im Hochtonbereich führen.Solche Gleichgewichtsstörungen können in bis zu 14 % der behandelten Fälle auftreten. Um dem Auftreten schwerer Nebenwirkungen durch Gentamicin, wie sie bei systemischer Gabe auftreten können, entgegenzutreten sind kritische Plasmaspiegel zu vermeiden, etwa durch intramuskuläre Injektion oder langsame Infusion Behandlung Eine Behandlung direkt isn Ohr wird unter anderem bei Morbus Ich Menière-Erkrankung verabreicht, um gewisse Haarzellen zu schädigen und damit Schwindelattacken zu vermindern.

 

Ich rate Ihnen daher sich umgehend mit dem behandelnden Arzt in Verbindung zu setzen, um ein Absetzen des Präparates , oder eine Umstellung ,sowie eine Behandlung der ducrh das Gentamicin eingetretenen Schaden zu besprechen.

 

Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben und wünsche rasche Besserung,

 

MFG

 

Dr. Garcia

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Gentamycinbehandlung ist als einmalige Gabe ueber ein Paukenroehrchen ins Ohr gemacht worden.
der Schwankschwindel ist 4 Tage spaeter eingetreten ,wie lange dauert er und was kann ich dagegen tun?
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es kann sein, dass sich diese Symptome mit nachlassender Wirkung des Gentamicins in 1ß2 Wochen wieder gibt. Deshalb sollten sie noch etwas Geduld aufbringen.

Um die Schwindelattacken etwas abzumildern, kann ich Ihnen zu einem homöopathischen Mittel raten.

Oenanthe crocta in einer D6Potenz 3 Mal täglich 5 Globulis.

Sollten sich die Beschwerden nicht bessern, sollten sie bitte, wie vorher schon angeraten, einen Termin beim HNO Arzt zur Abklärung einholen, damit eine Behandlung mit anderen Mitteln angewandt werden kann.

Ich wünsche Ihnen nochmals gute Besserung ,

Alles Gute,

MFG
Dr. Garcia
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte mit dem Klick auf den AKZEPTIEREN Button. Vielen Dank und alles Gute.