So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Ich habe gerade einen schweren Infekt überstanden. Der CRP

Kundenfrage

Ich habe gerade einen schweren Infekt überstanden. Der CRP war bei 219, nun ist er herunter auf 7,2 nach Antibiotika.

Nun sind meine Leberwerte erhöht:
GOT 50
GPT 72
Lipase 86,2
Ferritin 337,2
LDH 279
Thrombozyten 586
Können diese Entgleisungen durch den Infekt bzw. dem Antibiotika kommen. Ist die Erhöhung noch unbedenklich?
Bin w. 49 J. und noch sehr schlapp.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

ja, diese Werte sind durchaus mit dem Infekt erklärbar. Insbesondere wenn die Antibiotika über die Leber verstoffwechselt werden. Auch kann man diese Werte sehen, wenn sie Paracetamol gegen Fieber und Schmerzen eingenommen haben.
Die Werte sind auch nicht bedenklich.
Bei einer Leberentzündung sieht man oft Werte über 1000U/l
Trinken sie reichlich Tee und stilles Mineralwasser und wenn die Werte in 2-3 Wochen kontrolliert werden, haben diese sich normalisiert.

Alles Gute
Dr. K. Hamann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Auch der hohe Ferritinwert, Lipase und LDH ?
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Lipase (Enzym der Bauchspeicheldrüse ) deutet auf eine Mitreaktion der Bauchspeicheldrüse hin, kann aber auch unabhängig davon zu einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse passen.

Der hohe Ferritinwerte gehört zum Infekt. Durch den Infekt werden viele rote Blutkörperchen und Eisen verbraucht, wodurch es nach dem Ainfekt zu einem hohen Eisenbedarf kommt. Ferritin ist eine Eisenspeicherform.

LDH ist ebenfalls im Rahmen von Infekten erhöht.