So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iveschaaf.
iveschaaf
iveschaaf,
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 2012
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
iveschaaf ist jetzt online.

hallo, ich habe eine frage, ich war dem öfteren schon bei meinem

Kundenfrage

hallo, ich habe eine frage, ich war dem öfteren schon bei meinem hausarzt wegen dauernd schlechter luft und druck, es wurden schon lungenröntgen durch geführt! alles unauffällig, dennoch habe ich echt angst wovon kann das kommen die ständig schlchte luft?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

wo ist denn die schlechte Luft? Wo ist der Druck?

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich kann das schwer beschreiben! es ist so ein gefühl im rücken wie in der brust das was drückt merke wie die luft immer schlechter wird. ein enge gefühl wie wenn ich kein platz richtig zum atmen habe.
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gut, jetzt verstehe ich Sie besser. Sie bekommen also schlecht Luft und dabei kommt es zu einem Druckgefühl im Brustbereich, richtig?

Dann sollten Sie sich an Ihren Hausarzt wenden. Es könnte sich um ein Problem von seiten des Herzens handeln oder auch um einen eingeklemmten Nerven zwischen den Rippen oder auch um ein Problem mit der Lunge bzw den Bronchien. Ihr Hausarzt kann das weiter eingrenzen und wird Sie ggf an den entsprechenden Fachkollegen überweisen.


Hilft Ihnen das weiter oder möchten Sie nachfragen?

Gute Besserung

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich bin 21-jahre alt. herz ist alles okay. meine lunge wurde geröngt, es wurden blutbilder genommen, lungenfunktionstest und alles unauffällig, und totz dem macht es mich wahnsinnig!
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es bleibe noch die Möglichkeit, dass es vom Rücken bzw von einem Nerven im Bereich der Rippen kommt. Daher wäre es sinnvoll, Sie würden mit Ihrem Hausarzt sprechen, damit er Sie zum Orthopäden überweist.
Mit 21 ist diese Möglichkeit durchaus naheliegend.


Hilft Ihnen das weiter oder möchten Sie nachfragen?

Gute Besserung

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich weis ich frage löcher ich habe solche viele probleme, ich habe dies ja schon über monate fast jahre, war schon zum kernspint, wurde eingerent wurde mit krankengmnastik betreut aber trot dm bleibt es und manchmal so stark das ich mir selbst den rettungswagen rufen muss und im endefekt aber organisch nichts fest stellbar ist
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn das so ist, dann liegt die Vermutung nahe, dass es sich um ein psychisches Problem handelt. Das wird man Ihnen vermutlich schon gesagt haben. Haben Sie in dieser Richtung schon etwas unternommen?

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja ich bekomme das ständig gesagt, die meisten wollten mich mit medikamenten einstellen da eventuell eine angst panikattacke vorliegt. aber ich bin 21 habe ein kind von 17 monaten kann kaum irgendwelche medis nehmen. und theraoie dauerd hier bei uns ja ewigkiten
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn es keine schnellen Weg gibt, muss man den langsamen nehmen...
Es nützt Ihnen ja auch nichts, wenn Sie Ihr Kind immer wieder allein müssen, weil der Rettungswagen Sie abholt.

Alles Gute
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie die Antwort akzeptieren?

Danke